Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Willkommen beim Netzwerk Ländliche Räume!

Berater beraten Berater, Workshop findet nicht statt

24.04.2017 Der Workshop für landwirtschaftliche Berater, der am 30. und 31. Mai 2017 stattfinden sollte, wurde abgesagt.

weiter

Fundraising, Workshop am 29. und 30. Mai 2017

23.03.2017 Mit dem Workshop gehen wir der Frage nach, wie Fundraising zur Finanzierung von kleinen Projekten, insbesondere im sozialen und kulturellen Bereich, beitragen kann. Die Teilnehmer arbeiten in verschiedenen Workshops unter anderem an eigenen Beispielen. >> Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.

weiter

Beratung zu Finanzierungsinstrumenten über die Plattform fi-compass

24.04.2017 Der Beratungsdienst fi-compass wird von der Europäischen Kommission in Zusammenarbeit mit der Europäischen Investitionsbank-Gruppe bereitgestellt. Die Plattform berät zu Finanzierungsinstrumenten, die im Rahmen des Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) zur Verfügung stehen.

weiter

WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region

12.04.2017 Neues Förderprogramm für Ostdeutschland: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet in Kürze das Programm "WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region". Damit sollen sogenannte strukturschwache Regionen in Ostdeutschland in ihrer Entwicklung gefördert werden.

weiter

500 LandInitiativen: Antragsfrist bis Ende Mai verlängert

11.04.2017 Mit der Fördermaßnahme "500 LandInitiativen" stärkt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das bürgerschaftliche Engagement für ländliche Flüchtlingsintegration. Ehrenamtliche Initiativen können bis zu 10.000 Euro erhalten, beispielsweise für Anschaffungen oder die Beauftragung von Leistungen zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit.

weiter

Bio- und faire Wertschöpfungsketten in den Regionen

05.04.2017 Wie hoch ist eigentlich der regionale Wertschöpfungsbeitrag eines Unternehmens ganz konkret? Um diesen Nutzen zahlenmäßig auszudrücken, hat der BioFairVerein einen Berechnungsansatz mit einem einheitlichen Bezugsrahmen entwickelt. Damit können Verbraucher nachvollziehen, welchen ökonomischen Vorteil das Unternehmen für seine Region und die dort lebenden Menschen bringt.

weiter

ZeitzeicheN 2017

30.03.2017 Im Rahmen des Netzwerk21Kongresses wird der Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN verliehen. Im Fokus steht der Einsatz für die Agenda 2030 mit ihren Sustainable Development Goals (SDGs). Gesucht werden vorbildliche Initiativen, die immer wieder neue Akteure zum Handeln ermuntern und neue Wege der Kommunikation ihrer Projektideen beschreiten und zum Mitmachen anregen. >> Bis zum 15. August 2017 bewerben.

weiter

Sächsischer Landeswettbewerb "Ländliches Bauen" 2017

29.03.2017 Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat erneut den Landeswettbewerb "Ländliches Bauen" 2017 ausgelobt. Sowohl interessierte Kommunen als auch private Bauherren, Architekten und Planer können sich mit ihren Einzelobjekten und Anlagen bewerben.

weiter

alle News unter Service

ausgewählte Nachrichten unter: Biodiversität, Demografischer Wandel, EIP, Integration, Kooperationen, Leader, Linktipps, Programme, Regionen, Stellenangebote, Veranstaltungen, Wald und Forst, Wasser, Wettbewerbe

Bildquellen

Banner: Hasan Anac / pixelio.de

Bilder links:

Termine: a_hermsdorf / pixelio.de

Pinnwand: lea_m / pixelio.de

Hauptnavigation

Service-Navigation