Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Sachsen-Anhalt: Demonstrationsbetriebe für Einsatz von NIR-Sensoren gesucht
Förderprogramm: Grenzübergreifende Regionalentwicklung
Vollfinanzierung für Radprojekte in finanzschwachen Kommunen
12.10.2021

Vollfinanzierung für Radprojekte in finanzschwachen Kommunen

Über das Förderprogramm "Klimaschutz durch Radverkehr" unterstützt das Bundesumweltministerium (BMU) Projekte, die das Radfahren attraktiver machen − und übernimmt in finanzschwachen Kommunen sogar die gesamten Projektkosten. Für andere Kommunen gibt es eine Förderquote bis 80 Prozent. Diesjährige Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021.

mehr lesen
Projektwettbewerb "Land.Voraus! 2021"
11.10.2021

Projektwettbewerb "Land.Voraus! 2021"

Der Wettbewerb vom Netz der Regionen prämiert herausragende Projekte der ländlichen Entwicklung mit attraktiven Preisgeldern und unterstützt sie in der Bewerbung der Vorhaben. Ziel ist es, gute Projektideen in den ländlichen Regionen zu unterstützen und zu verbreiten. Bewerbungsfrist: 16. November 2021.

mehr lesen
Fördergeldrechner für Öko-Landbau
04.10.2021

Fördergeldrechner für Öko-Landbau

Landwirtinnen und Landwirte, die sich für eine betriebliche Umstellung auf Öko-Landbau interessieren, können sich jetzt mit dem Öko-Fördergeldrechner des Informationsportals "ökolandbau.de" ausrechnen lassen, welche Flächenprämie sie für ihren Betrieb erwarten können.

mehr lesen
Verbesserte Förderung von Umweltschutz und Anpassung an den Klimawandel
"WissensWandel": Förderprogramm für Bibliotheken und Archive
20.09.2021

"WissensWandel": Förderprogramm für Bibliotheken und Archive

Das Digitalprogramm des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) erhält zusätzlich fünf Millionen Euro zur Förderung von Digitalisierungsvorhaben. Ab sofort können Bibliotheken und Archive Förderanträge für Projekte einreichen, die zwischen dem 1. Januar und 31. Oktober 2022 durchgeführt werden. Antragsfrist: 15. Dezember 2021.

mehr lesen
Förderung: Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
06.09.2021

Förderung: Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Öffentlich zugängliche Ladepunkte und die dazugehörigen Netzanschlüsse unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit bis zu 60 Prozent der Kosten. Antragsfristen: 18. Januar 2022 (Neuerrichtungen) bzw. 27. Januar 2022 (Modernisierungen).

mehr lesen
EU-Fördermittel-Kompass: Erweitertes Angebot
Förderung für Demokratieprojekte junger Menschen
Radverkehr-Förderung für Kommunen
16.08.2021

Radverkehr-Förderung für Kommunen

Mit dem Sonderprogramm "Stadt und Land" unterstützt der Bund Maßnahmen, die die Bedingungen und die Verkehrssicherheit für Radfahrer verbessern. Die Finanzhilfen können für Projekte mit einer Laufzeit bis zum 31.12.2023 angemeldet werden.

mehr lesen
Förderaufruf: Klimaschonendes Stickstoffmanagement im Pflanzenbau
EU-LIFE-Ausschreibungen 2021 veröffentlicht
10.08.2021

EU-LIFE-Ausschreibungen 2021 veröffentlicht

Das EU-Förderprogramm LIFE (L'Instrument Financier pour l'Environnement) finanziert seit 1992 in den Mitgliedstaaten wichtige Modellvorhaben in den Kernbereichen Umwelt-, Klima- und Naturschutz. Im Juli hat die Europäische Kommission die ersten Ausschreibungen im Rahmen des EU-LIFE-Programms 2021-2027 veröffentlicht.

mehr lesen
Förderaufruf: Miteinander − für ein lebenswertes Quartier
Sachsen-Anhalt: 5. EIP-Agri-Förderaufruf
Förderaufruf "REVIER.GESTALTEN"
24.06.2021

Förderaufruf "REVIER.GESTALTEN"

Das Rheinische Revier soll zu einer nachhaltigen Modellregion entwickelt werden. Deswegen sucht die nordrhein-westfälische Landesregierung Projektideen zur Gestaltung des Strukturwandels. Antragsfristen: 30. Juni und 29. Oktober 2021.

mehr lesen
Förderprogramm für Elektromobilität
22.06.2021

Förderprogramm für Elektromobilität

Um klimaneutral zu werden, können Unternehmen und Organsationen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen Elektrofahrzeuge beschaffen und eine Ladeinfrastruktur einrichten. Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2022.

mehr lesen
Thüringen: Förderung für ehrenamtliches Engagement
Förderung für Heimat- und landwirtschaftliche Museen im ländlichen Raum

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben