EIP-Projekt-Datenbank

Informationen zu allen Forschungsprojekten, die bislang in Deutschland von der EU und den Bundesländern über EIP-Agri gefördert wurden und werden, finden Sie in unserer Datenbank.

Über unsere Projektsuche können Sie nach Suchbegriffen, Starttermin und aktuellem Status filtern.

ratiogeo mittels supraleitender SQUID-Technologie

show english version

Zuständige Behörde

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern

Bundesland

Mecklenburg-Vorpommern

Kontaktdaten

Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin

Website: Externer Link zur Behörde

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Reduktion von Stickstoff(N)-Austrägen aus drainierten Flächen im Land M-V. Bei der Projektumsetzung stehen verlegte Drainagesysteme im Fokus, deren Zustand und Funktionstüchtigkeit aufgrund mangelnder Datengrundlage oft nicht bekannt ist. In diesem Projekt soll eine neue Technologie in der Landwirtschaft eingesetzt werden, um im Ergebnis die Reduktion des Stickstoff-Austrages aus landwirtschaftlichen Flächen zu erreichen. Landwirte sollen in die Lage versetzt werden, den Zustand und die Funktionstüchtigkeit ihrer Drainagesysteme schnell und kostengünstig zu ermitteln. Bisher wurde die SQUID-TECHNOLOGIE (Supraleitende Quanten Interferenz Detektoren) in der Geoexploration und in archäologischen bzw. baugrundtechnischen Bereichen eingesetzt. Erste Untersuchungen ergaben, dass auch Drainagesysteme mit dieser Technologie erkannt und charakterisiert werden können. Mit Umsetzung der Projektidee soll nunmehr eine Kartierung von ganzen Drainagesystemen und eine Charakterisierung der Zustandsverteilung im untersuchten System sowie die Möglichkeit der Identifizierung von funktionalen Problemstellen im Drainagesystem selbst möglich sein. Die Eignung der SQUID-Tech

Abschlussbericht

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse und den Abschlussbericht zum Download.

Schlüsselwörter

  • Landwirtschaftliche Geräte/Maschinen
  • Klimawandel

Hauptfördermittelquelle

ELER 2014-2020 für Operationelle Gruppen (im Sinne von Reg. 1305/2013 Art. 56)

Kontakt zur OG

ratiodomo Ing.-GmbH
Dr.-Ing. Martin Donath
Am Rondell 6
18211 Ostseebad Nienhagen

Telefon: 49 171 2124875

Mail: martin.donath@ratiodomo.de

Mitglieder OG

sieben

Art der Mitglieder der OG

  • Landwirtschaft
  • Forschung
  • Unternehmen
  • Studierende

Projektbeginn

2022

Projektstatus

laufend

Beantragtes Gesamtbudget in EUR

300.000

NUTS3 CODE

Mecklenburg-Vorpommern

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben