Springe zum Hauptinhalt der Seite

Veranstaltungen

Coworking

Coronafestes Coworking Online-Seminar

Online-Seminar am 6. Juli 2020

Kooperationsveranstaltung mit CoWorkLand/Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e. V., Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und ihre Folgen spüren derzeit auch die Betreiber von Coworking-Spaces: Buchungen von Schreibtischen oder Veranstaltungs- und Meetingräumen wurden abgesagt und sind zukünftig nur unter neuen Bedingungen möglich. Gleichzeitig zeichnet sich schon heute ab, dass Coworking-Spaces – gerade in ländlichen Räumen – immer mehr an Bedeutung gewinnen werden. Denn viele Unternehmen haben in der Corona-Situation erkannt, dass ihre Mitarbeiter auch dann gut zusammenarbeiten, wenn sie nicht mehr täglich vom Wohnort im Dorf zum Firmenbüro in der Stadt pendeln.

Coworking-Spaces in ganz Deutschland müssen nun auf die aktuelle Situation und die veränderte Nachfrage eingehen. In unserem Online-Seminar haben wir an zwei Beispielen diskutiert, welche Veränderungen notwendig sind, und aufgezeigt, wie die Anpassungen aussehen können.

Material

Audio

Coworking-Spaces – Forschung und Entwicklung

Ulrich Bähr leitet das Projekt "CoWorkLand" bei der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein und ist geschäftsführender Vorstand der Genossenschaft CoWorkLand. Er gibt in seinem Input Einblicke in die Vernetzungs- und Forschungsarbeit zu Coworking-Spaces. Dazu erklärt er, warum Coworking-Spaces in ländlichen Räumen immer wichtiger werden.

Audiodatei zum Download

Coworking-Konzepte für den ländlichen Raum

Jean-Pierre Jacobi ist im Rahmen des Projekts "CoWorkLand" mit Pop-Up-Coworking-Spaces durch ganz Norddeutschland getourt. Er ist Vorstand der CoWorkLand e.G. In seinem Kurzvortrag erklärt Jacobi verschiedene Coworking-Konzepte, die im ländlichen Raum wirksam sind.

Audiodatei zum Download

Coworking und Corona

Thomas Wick betreibt die Cobaas GmbH in Preetz. Er berichtet, wie sich Corona auf sein Coworking-Space-Unternehmen auswirkt.

Audiodatei zum Download

Diskussion

Diskutiert wurde, wie Coworking-Spaces zusammenarbeiten und was bei deren GrĂĽndung zu beachten ist. Moderation: Tina Meckel

Audiodatei zum Download

Linksammlung

Linkliste aus den Chatprotokollen zum Download

Artikel

Kaufmann, Kita, Coworking – die Zukunft guter Arbeit liegt auf dem Land
Artikel von Ulrich Bähr, Informationen zur Raumentwicklung, Heft 6/2019

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.