Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Informationen und Tipps

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Arten der Vermarktungswege

Foto: Helene Souza / pixelio.de

Die Vermarktungswege für regionale Produkte sind vielfältig. Oftmals werden sie über einen Hofladen direkt vermarktet. Immer mehr Produzenten arbeiten für eine Dachmarke oder innerhalb einer Regionalinitiative. Dabei kooperieren sie mit Partnern in der Region, wie etwa der ansässigen Gastronomie, vermarkten über Hofläden und Wochenmärkte oder liefern an den Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Unterstützung finden Produzenten auch bei Marketinggesellschaften.

Weitere Informationen zur Regionalvermarktung finden sich auf der Informationsseite "Regionalvermarktung". Der NABU bietet eine Checkliste zur Optimierung der Vermarktung von regionalen Produkten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###