Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartnerin

Naturschutzberatung für Landwirte

Naturschutz mit ELER fördern

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Naturschutzberatung

Katharina Schertler, Naturschutzberaterin beim Biolandverband, im Gespräch mit einem Landwirt. Foto: Veronika Heiringhoff Campos / Bioland e. V.
Katharina Schertler, Naturschutzberaterin beim Biolandverband, im Gespräch mit einem Landwirt. Foto: Veronika Heiringhoff Campos / Bioland e. V.

Im Folgenden werden Beratungsmöglichkeiten zur Finanzierung von Naturschutzmaßnahmen dargestellt. Konsequente Schutzmaßnahmen wirken dem Rückgang von Tier- und Pflanzenarten entgegen. Bislang werden die bereitgestellten Mittel von den EU-Mitgliedstaaten aber nur sparsam für den Naturschutz eingesetzt.

Naturschutzberatung innerhalb des Agrarsektors und außerhalb des Agrarsektors bietet die Möglichkeit Akteure bei der Umsetzung ihrer individuellen Schutzmaßnahmen zu unterstützen.

Hauptnavigation

Service-Navigation