Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Moritz Kirchesch
    +49 (0)228 / 68 45 - 39 68
    moritz.kirchesch@ble.de

Demografieportal des Bundes und der Länder

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Mobilität

Foto: Kirchesch / DVS

Mobilität - Voraussetzung für Teilhabe

Mobil zu sein, ist die Voraussetzung für die Teilhabe am öffentlichen Leben. Die Folgen des demografischen Wandels, klamme öffentliche Haushalte und große Entfernungen stellen insbesondere  ländliche, periphere Räume vor große Herausforderungen. Dort, wo sich Nahversorgungs-, Bildungs- und andere öffentliche Einrichtungen auf dem Rückzug befinden, ist ein gutes Mobilitätsangebot das A und O, um auch in Zukunft attraktive Lebensbedingungen zu gewährleisten. Ältere Menschen und Jugendliche ohne eigenes Auto sind besonders betroffen und auf ein funktionierendes öffentliches Verkehrssystem angewiesen.

Auf diesen Seiten beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die Mobilität der Menschen im ländlichen Raum sichergestellt werden kann. Welche Rolle und welche Möglichkeiten bietet der klassische ÖPNV? Wo und wie kann bürgerschaftliches Engagement helfen? Was bringen Angebote wie Carsharing und Mitfahrzentralen? Darüber hinaus bleibt die Frage, ob, wie und wo Elektromobilität im ländlichen Raum sinnvoll ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptnavigation

Service-Navigation