Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartnerinnen

  • Bettina Rocha
    +49 (0)228 / 68 45 - 38 82
    bettina.rocha@ble.de
  • Natascha Orthen
    +49 (0)228 / 68 45 - 32 68
    natascha.orthen@ble.de

Download

  • Wenn Sie Probleme beim Download der Ergebnisberichte haben, melden Sie sich bitte gerne bei uns.

Projektdatenbank

Lernen von anderen EIP

  • die EIP Wasser wurde ebenfalls 2012 gestartet. Hier ist im April 2013 ein Umsetzungsplan erstellt und ein Aufruf zur Gründung von Gruppen gestartet worden. Inzwischen arbeiten 29 Aktionsgruppen. Es gibt Expertengruppen, eine Task Force, eine Steuerungsgruppe und ein Sekretariat.Die Webseite bildet die Aktivitäten und weitere Infos rund um Wasser ab. Ein Video erklärt die EIP-Wasser.

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Operationelle Gruppen und Projekte - Datenbank

Link zur EIP-Datenbank

In der Datenbank finden Sie die deutschen Operationellen Gruppen und deren Projekte.

Alle Projektbeschreibungen sind in Deutsch und Englisch verfügbar.

You will find all German Operational Groups with its project descriptions in this database. All project descriptions are provided in English and German.


 

 

 

 

OGs in Deutschland

Es gibt momentan 152 bewilligte OGs (rote Zahlen), 1 befindet sich im Antragsverfahren oder kurz davor (Zahlen in Klammern). Es sind noch nicht alle Projekte in der Datenbank eingetragen.

Die Grafik zeigt die Verteilung auf die Bundesländer.

Stand: Juni 2018


EIP-Agri Projekte aus der EU

Link zu EIP-Agri Projekte aus der EU

Optimierung der ökologischen Schweine-/Sauenhaltung in Brandenburg durch Innovation im Bereich Haltung und Fütterung

show english version

Zuständige Behörde

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft

Bundesland

Brandenburg und Berlin

Kontaktdaten

Postfach 60 11 50
14411 Potsdam

Website: Externer Link zur Behörde

Titel des Projekts

Optimierung der ökologischen Schweine-/Sauenhaltung in Brandenburg durch Innovation im Bereich Haltung und Fütterung

Projektbeschreibung

Projektinhalt ist die Steigerung der Attraktivität und Wirtschaftlichkeit ökologischer Schweine-/Sauenhaltung durch Weiterentwicklung entsprechender Haltungskonzepte unter Einbringung wissenschaftlich-technischer Innovationen im Bereich Hal­tung und Fütterung sowie dem Ausbau der Vernetzung. Das Projekt bezieht sich dabei auf folgende Probleme aus der Praxis: optimale Nährstoffversorgung bei der Fütterung mit hofeigenem Futter, vor allem bei der Versorgung mit pflanzlichem Eiweiß; fehlendes Aufstallungssystem, welches sowohl den wirtschaftlichen Bedingungen als auch den Anforderungen an die ökologische Schweinehaltung entspricht; fehlende Vernetzung der Schweinehalter im Betriebsalltag (Austausch von neuen Erkenntnissen, Erfahrungen) zur Verbesserung des Managements. Projektziel ist u.a. die Erstellung eines „Business-Plans-ökologische Sauenhaltung und Schweinemast in Brandenburg“ sowie Etablierung eines Netzwerkes zum gezielten und zeitnahen Austausch von Informationen und Erkenntnissen in Bezug auf die ökologische Sauenhaltung und Schweinemast.

Abschlussbericht

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse.

Ergebnisse mit Fokus auf Praxisorientierung

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse.

Schlüsselwörter

  • Tierhaltung
  • Lebensmittelindustrie

Hauptfördermittelquelle

ELER 2014-2020

Kontakt zu OG

LAB - Landwirtschaftliche Beratung der Agrarverbände Brandenburg GmbH
Herr Dieter Schenke
Chausseestr. 2
03051 Cottbus

Telefon: 0335-541466

Mail: cottbus@lab-agrarberatung.de

Mitglieder OG

Agrargenossenschaft eG Preschen, Bio-Landhof GbR & Reiter- und Freizeithof Kutzeburger Mühle e.V., David Netzker, Hanno Offen, Kreisbauernverband des Spree-Neiße Kreises e.V., LAB GmbH, LANDPLAN GmbH, LVAT e.V. Ruhlsdorf / Groß Kreutz

Art der Mitglieder der OG

  • Landwirt
  • Berater
  • Forscher
  • Vertreter einer NGO

Projektbeginn

2016

Projektstatus

laufend

Beantragtes Gesamtbudget in EUR

1.084.890

Link 1

Projekt Webseite

NUTS3 CODE

DE40G Spree-Neiße

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###