Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Moritz Kirchesch
    +49 (0)228 / 68 45 - 39 68
    moritz.kirchesch@ble.de
  • Monika Wohlert
    +49 (0)228 / 68 45 - 34 62
    monika.wohlert@ble.de

Das Europäische Ländliche Manifest

Förderung des ländlichen Raums

  • Informationen zur Förderung des ländlichen Raums finden Sie beim BMEL.

Arbeitskreis Dorfentwicklung

  • Der Arbeitskreis Dorfentwicklung (Bleiwäscher Kreis) führt interdisziplinäre Dorfsymposien durch, die sich zu einem anerkannten Forum wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Bemühungen um ländliche Räume etabliert haben.
  • Informationen unter www.ak-dorfentwicklung.de

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Dorfentwicklung

Foto: DVS

Dörfer - die Seele der ländlichen Regionen

Als Wohn- und Wirtschaftsstandort sind Dörfer "die Seele der ländlichen Regionen", so Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Wie die Regionen haben auch die Dörfer mit den Folgen des demografischen Wandels und des Strukturwandels in der Landwirtschaft zu kämpfen: Viele Dörfer haben ähnliche Probleme, sie leiden unter dem Verlust der Infrastruktur oder verödenden Ortskernen. Der individuelle Charakter eines jeden Dorfes macht dabei eine eigenständige und an die örtlichen Gegebenheiten angepasste Entwicklung notwendig. Die Zukunftsfähigkeit des Lebensraumes Dorf ist eine große Herausforderung, die eine ganzheitliche Entwicklung nach sozialen, ökologischen und ökonomischen Erfordernissen verlangt.

Auf diesen Seiten gehen wir auf Fragen ein, die Dörfer im Rahmen des demografischen Wandels zu bewältigen haben, etwa: Wie können sie mit Leerstand umgehen? Auch zeigen wir die positiven Effekte von Kooperationen zwischen Dörfern und geben einen Überblick über Akteure und Netzwerke, die sich mit verschiedenen Aspekten der Dorfentwicklung auseinandersetzen. Diese Seite bietet eine kommentierte Linkliste zu den Fördermöglichkeiten in Bund und Ländern.

Außerdem haben wir sowohl Artikel aus unserer Zeitschrift LandInForm als auch Inhalte unserer Veranstaltungen zusammengestellt, die sich mit Themen rund um das Dorf beschäftigen.

Hauptnavigation

Service-Navigation