Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Naturschutz und Regionalentwicklung

DVL-Arbeitsschwerpunkt Wertschöpfung und Regionalentwicklung

Nachhaltige Regionalentwicklung in Naturparken

Broschüre: Wohin des Weges? Regionalentwicklung in Großschutzgebieten, Arbeitsberichte der ARL 21, 2018

Projektbeispiele aus Naturparken

  • Schwarzwald Mitte/Nord: Bauernmärkte für regionale Produkte
  • Naturpark-Wirte
  • Regionalmarke "echt Schwarzwald"
  • Teutoburger Wald / Eggegebirge: Gesund durch Natur
  • Saale-Unstrut-Triasland: Das Haus vom Acker nebenan
  • Südeifel: Regionalmarke EIFEL
  • Landschaft schmeckt – Regionale Produkte aus den Naturparken
  • Südschwarzwald: Landschaftsangepasstes Planen und Bauen
  • Saar-Hunsrück: Naturpark-Dörferprogramm

Naturschutzgroßprojekte

Wettbewerbsgewinner 2009 und seitdem gefördert als Naturschutzgroßprojekte mit Regionalentwicklungsanteil:

Leitbild des Naturschutzgroßprojektes "Grünes Band Eichsfeld-Werratal": Naturerbe bewahren – Naturerleben ermöglichen – regionale Wertschöpfung sichern

Weitere Projekte und Veröffentlichungen

Regionalmarken mit Naturschutzaspekten

Übersicht über die Regionalinitiativen in Deutschland. Quelle: Bundesverband der Regionalbewegung e. V.
Übersicht über die Regionalinitiativen in Deutschland. Quelle: Bundesverband der Regionalbewegung e. V.

Naturschutz und Regionalmanagement treffen sich oft im Bereich der Vermarktung von Produkten, die naturschutzgerecht oder naturschutzfördernd, beispielsweise über eine extensive Beweidung, hergestellt werden. Hier einige Beispiele:


Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###