Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Bettina Rocha
    0228 / 6845 - 3882

Veranstaltungsort

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Thematischer Workshop für OGs: Geflügelhaltung

Workshop am 29. und 30. Mai 2018 in Uelzen

Anmeldeschluss ist der 30. April 2018.

zur Online-Anmeldung

Der thematische Workshop für Operationelle Gruppen "Geflügelhaltung" bietet allen OGs, die zu diesem Themenfeld ein EIP-Projekt durchführen oder planen, Gelegenheit sich über die ersten Ergebnisse aus den EIP-Projekten bundesweit fachlich auszutauschen. So erhalten die OGs neue Impulse für ihr Projekt oder für künftige Projekte und haben die Möglichkeit neue Partner für eine Zusammenarbeit kennenzulernen.

Am ersten Tag stehen EIP-Projekte zu Legehennen und zu Mastgeflügel auf der Agenda. Ergänzt werden sie durch weitere Vorträge zu aktuellen Entwicklungen in der Geflügelhaltung, Ethik in der Tierhaltung und zur Kommunikation zwischen Geflügelhalten und Verbrauchern.

Ziel der Veranstaltung ist, gemeinsam über weiterführende Fragestellungen und künftigen praxisbezogenen Forschungsbedarf in der Geflügelhaltung zu diskutieren.

Der zweite Tag ist (künftigen) Mitgliedern aus Operationellen Gruppen vorbehalten. Hier werden wir uns über weitere laufende EIP-Projekte zur Geflügelhaltung austauschen und eine Exkursion zum Bauck-Hof machen, der ein EIP-Projekt zur Geflügelhaltung plant.

Zielgruppe:

Der Workshop richten sich an Mitglieder aller OGs, die sich mit dem Themenfeld "Geflügelhaltung" in ihrem EIP-Projekt befassen. Auch Mitglieder geplanter, aber noch nicht bewilligter OGs sind Zielgruppe dieses Workshops.

Der erste Tag des Workshops ist auch für weitere Interessierte, Berater und insbesondere Landwirte, offen, die nicht mit einem EIP-Agri-Projekt befasst sind.

Organisation

Hinweis

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Kosten für Anfahrt und Übernachtung tragen Sie selbst. Um unnötige Kosten für uns zu vermeiden und eventuellen Nachrückern eine Chance zur Teilnahme zu geben, bitten wir Sie, sich bei Verhinderung in jedem Fall bei uns abzumelden.

Übernachtungsmöglichkeit

Bitte buchen Sie ihr Zimmer selbst. In zwei Hotels stehen Abrufkontingente zur Verfügung, die Sie unter dem Kennwort "DVS" bis zum 30. April 2018 buchen können. Die Preise für Übernachtung können bei Buchungsservices oder direkt vor Ort variieren.

Darüber hinaus bietet unser Veranstaltungsort Akzent Hotel Deutsche Eiche eigene Zimmer an.

  • CityHotel Uelzen  (ca. 2 km vom Tagungshotel entfernt)
    Lüneburger Str. 4
    29525 Uelzen
    Tel: 0581-23058077
    hotel@cityhotel-uelzen.de
    Frau Ulla Kuhlmann
    Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstück: 65,00 EUR
  • Hotel Braunschweiger Hof (ca. 20 min. Autofahrt vom Tagungshotel entfernt)
    Neustädter Str. 2
    29389 Bad Bodenteich
    Tel: 05824-250
    info@braunschweiger-hof.com
    Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstück: 69,00 EUR

Abendessen

Die DVS lädt sie am 29. Mai 2018 zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Bitte geben Sie in der Anmeldung an, ob Sie teilnehmen möchten.

Hauptnavigation

Service-Navigation