Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Stefan Kämper
    0228 / 68 45 - 37 22

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Marktplatz für Dörfer/Open Neuland

14. bis 16. Juni 2019 in Qualitz (bei Bützow, Mecklenburg-Vorpommern)

Der Marktplatz ist Teil des Festivals Vorsicht!Lösungen in Qualitz. Gastgeber ist der Allerhand e.V. und das Festival ist zugleich das erste OPEN Neuland des Programms "Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort" der Robert Bosch Stiftung. Gemeinsam mit der Stiftung und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) laden wir engagierte Menschen jeden Alters herzlich nach Mecklenburg ein!

In kurzen Vorträgen, praktischen Workshops, Themenräumen, Spielen und Gesprächen auf der Wiese teilen wir Erfahrungen und Ideen, diskutieren ansteckende Ansätze und Lösungen, und entwickeln Utopien zum guten Zusammenleben auf dem Land.

Vorsicht!Lösungen trifft OPEN Neuland lebt vom Mitmachen. Also: gerne teilenswerte Ideen, Lösungen, Erfindungen etc. mitbringen und präsentieren! Wir haben etwa 25 Workshops/ Themenräume, in denen allerhand Ideen und Lösungen ausgetauscht werden können. Außerdem wird es am Samstag für die Schnellen einen Diskussionsraum geben, in dem das Thema stündlich wechseln kann.

Wer aktiv mitmachen möchte, kann sich auf der Seite des Programms Neulandgewinner dazu anmelden.

Anmeldefrist für die Workshops ist der 17. Mai 2019.

Anmeldefrist für Themenräume und/oder Pecha Kucha ist der 7. Juni 2019.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###