Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Natascha Orthen
    0228 / 6845 - 3268
  • Bettina Rocha
    0228 / 6845 - 3882

Programm

Veranstaltungen zum Thema

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

9. EIP-Agri-Workshop für Innovationsdienstleister

Workshop mit Transferbesuch am 8. und 9. April 2019 in Bad Kreuznach

Mobiler Hühnerstall vom Hof An der Biopforte

Das Programm zum Download

Mobile Hühnerställe des Betriebs "An der Biopforte"

Am ersten Tag besuchten die Innovationsdienstleister die mobilen Hühnerställe des Betriebst "An der Biopforte". Der Betrieb erzeugt seine Eier seit 2012 nach biologischen Richtlinien.

Ludger Schreiber als Betriebsleiter und David Pfeifer vom "Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück" erklärten das Konzept. Die Ställe sind Teil des EIP-Projekts "Hühner werden mobil - Ausweitung der Verwendung von Legehennen-Mobilställen im Ökologischen Landbau in Rheinland-Pfalz". Ziel des Projektes ist es, das sehr tiergerechte System der Mobilstallhaltung weiterzuentwickeln und seine Anwendung in der Praxis zu verbreiten. Dabei wird erstmalig ein Indikatorensystem zur Beurteilung der Tiergerechtheit verwendet.

Ergebnistransfer voran bringen

Am zweiten Tag führte Richard Häusler von "Stratum Consult" ein Team- und Innovationstraining zum Thema Wissenstransfer durch. Hintergrund ist, dass die Ergebnisse der Forschungsprojekte eröffentlicht und in die Breite getragen werden sollen. Hierzu möchten die DVS und die Innovationsdienstleister geeignete Wege finden und gemeinsam eine Strategie entwickeln.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###