Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Stephanie Müller
    Tel. 02 28 / 68 45 - 39 98
  • Stefan Kämper
    Tel. 02 28 / 68 45 - 37 22

Schulungsreihe

  • Handwerkszeug für die Regionalentwicklung

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Handwerkszeug für die Regionalentwicklung

Teilnehmer der Schulung Moderation

Schulung vom 27. Februar bis 2. März 2018 in Rodgau (bei Frankfurt/Main)

Die Erwartungen an Manager in regionalen und lokalen Prozessen sind hoch und sie müssen in ganz verschiedenen Handlungsbereichen präsent sein. Die DVS-Schulung, die in Rodgau bereits zum fünften Mal stattfand, bot auch diese Mal den Teilnehmern einiges an Handwerkszeug für Ihre tägliche Arbeit. Die Teilnehmer konnten zwischen sechs Schulungsmodulen wählen.

Moderation als Chance: Die Kräfte der Region erfolgreich mobilisieren

Trainer: Rolf Schneidereit, Institiut für Stakeholder-Dialog


Wissen schafft Bewusstsein – effektive Öffentlichkeits- und Medienarbeit für die Region!

Trainerin: Marianne Wagner, Marianne Wagner PR Beratung

Eine Teilnehmerin übt sich in der Öffentlichkeitsarbeit

Social Media fürs Regionalmanagement – Zielgruppen besser erreichen und beteiligen

Trainer: Stefan Zimmer, Z wie Zimmer


Boxenstopp Regionalmanagement – klare Rollen, Aufgaben und Strukturen für eine erfolgreiche Arbeit in der Region

Trainer: Stefan Gothe, kommunare GbR


Beratung von Projektträgern in LEADER-Prozessen – die Qualität zählt!

Trainer: Josef Bühler, neuland+


Vergaberecht fürs Regionalmanagement

Trainer: Frank Wolter, TEAM3 Unternehmensberater-Partnerschaft

Präsentation der Arbeitsergebnisse

Hauptnavigation

Service-Navigation