Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Bettina Rocha
    Tel.: 0228 / 68 45 - 38 82
  • Natascha Orthen
    Tel.: 0228 / 68 45 - 32 68

bundesweiter Workshop für OGs und IDL

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

2. Bundesweiter Workshop für Operationelle Gruppen und Innovationsdienstleister

Workshop am 5. und 6. März 2018 in Weimar

Der Workshop in der Weimarhalle regte die Teilnehmer zu Diskussionen an.

Fotos zur Veranstaltung

Der Workshop für Operationelle Gruppen und Innovationsdienstleister diente dem Austausch über den Umsetzungsstand von EIP-Agri. Dabei stand der Blickwinkel der OGs im Fokus, das betraf fachliche Ergebnisse aus den EIP-Projekten, ebenso wie strukturelle zur Arbeit der OG.

Es gab wieder einen Marktplatz zu Projekten aus Deutschland und aus anderen Mitgliedstaaten. 65 Poster informierten über bewilligte Projekte der EIP-Agri.

Ein Themen-Café am zweiten Tag bot allen Teilnehmer die Möglichkeit ihr eigenes Anliegen oder ihre Ideen mit anderen zu diskutieren. Es kamen 12 Thementische zusammen.

1. Tag

Marktplatz

2. Tag

  • Die Innovation der Innovationen
    Prof. Joachim Warschat, Fraunhofer-Institut

Themen Café

  • EIP-Projekt abgeschlossen – und was nun?
    Bettina Rocha/Natascha Orthen, DVS
  • Biodiversität im urbanen Raum, ökologische Anbauverfahren für Topfkulturen
    Ute Ruttensperger, Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für den Gartenbau
  • Transnational OGs funded by Horizon 2020 / Transnationale OGs unter Horizon 2020
    Willemine Brinkman, EIP-Agri Service Point

alle Bilder: DVS

Hauptnavigation

Service-Navigation