Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartnerin

  • Anke Wehmeyer
    Telefon: 02 28 / 68 45 38 41

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Beteiligung organisieren, Strategie entwickeln und Finanzierung sichern

Die nächsten Schritte im regionalen Entwicklungsprozess

Bundesweites Leader-Treffen in Bad Kissingen am 29. und 30. April 2013

Dokumentation der Veranstaltung online

Der Fokus des dritten Leader-Treffens in dieser Förderperiode lag auf den nächsten Schritten im regionalen Entwicklungsprozess, die in intensiven Mini-Schulungen bearbeitet wurden.

Angeboten wurden sieben parallel laufende Module mit einem breiten Spektrum an Themen: Es ging um die Finanzierung des Regionalmanagements mit und ohne Förderung, um Ziele und den Aktionsplan im Regionalen Entwicklungskonzept, um einen Überblick von Beteiligungsformen und zielgruppenspezifische Herangehensweisen sowie um die Ausweitung des Akteursspektrums in Leader-Regionen - unter anderem mit Blick auf Multifondsstrategien.

Außerdem waren geeignete Rechts- und Organisationsformen für Aktionsgruppen sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation für eine bessere Anerkennung von Regionalmanagements und Leader in der Region Thema in Bad Kissingen.

Die Schulungen wurden an beiden Tagen der Veranstaltung angeboten, sodass jeder Teilnehmer die Möglichkeit hatte, sich mit zwei der Themen intensiv auseinanderzusetzen.

Ein Fachbeitrag brachte die Teilnehmer auf den neuesten Stand der Entwicklungen auf EU-, Bundes- und Länderebene. Außerdem gab eine moderierte Expertenrunde Tipps und Empfehlungen zu den neuen Regionalen Entwicklungskonzepten, die die Regionen schon bald in Angriff nehmen müssen.

Die Veranstaltung bot darüber hinaus viele Möglichkeiten für den kollegialen und fachlichen Austausch.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###