Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Sie wollen mehr über Leader in den Bundesländern erfahren?

  • Zu unseren Länderseiten

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Startseminare

Zusammen in die neue Förderperioide 2007 - 2013

Die Vorträge der Startseminare finden Sie hier

  • Startseminar I: Rheinland-Pfalz, Saarland, Nordrhein-Westfalen und Hessen am 21. und 22. April 2008 in Bad Neuenahr - Ahrweiler
  • Startseminar II: Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg
    am 27. und 28. Mai 2008 in Oldenburg
  • Startseminar III: Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern am 23. und 24. Juni 2008 in Potsdam
  • Startseminar IV: Sachsen und Thüringen
    am 01. und 02. Juli 2008 in Leipzig
  • Startseminar V: Bayern und Baden-Württemberg
    am 03. und 04. Juli 2008 in Nürnberg

Am 15. Februar 2008 wurde das Bundesprogramm „Nationales Netzwerk für den ländlichen Raum Deutschlands“ (NLR) offiziell bestätigt. Ziel ist ein intensiver Informations- und Erfahrungstransfer über alle Schwerpunkte der ELERVerordnung hinweg, der von der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche
Räume (DVS) umgesetzt wird. Somit unterstützt die DVS auch in der neuen Förderphase Leader- und ILE-Regionen bei ihrer Arbeit. Mit einem breit gefächerten Angebot für die Akteure – von Schulungen, Workshops und Tagungen, über die Zeitschrift LandInform und unseren Newsletter landaktuell bis hin zur Webseite www.netzwerk-laendlicher-raum.de. Damit unsere Angebote von allen Beteiligten optimal genutzt werden können, möchten wir im Rahmen dieser Seminare unsere Arbeitsstrukturen, -schwerpunkte, Vernetzungsmedien und Serviceleistungen vorstellen.

Doch die neue Förderperiode bedeutet auch neue Aufgaben und
Handlungsfelder für alle Beteiligten. Deswegen wurde während der  Veranstaltung abgefragt, wie die DVS die Arbeit der Akteure noch weiter
unterstützen und ihr Angebot erweitern kann.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###