Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Stephanie Müller
    0228 / 6845 - 3998

Kooperationspartner

DVS-Veranstaltungen

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Bürgerenergie im ländlichen Raum

Workshop mit Exkursion am 14. und 15. Juni 2018 in Emsdetten (Nordrhein-Westfalen)

Kooperationsveranstaltung mit dem Bündnis Bürgerenergie e.V. (BBEn)

Anmeldeschluss ist der 14.Mai 2018.

zur Online-Anmeldung

Die Veranstaltung beleuchtet, wie die aktuellen Rahmenbedingungen für die bürgerschaftlich getragene Energiewende sind und welche Ansätze der Finanzierung und Bürgeransprache es gibt. Darüber hinaus steht der Austausch zwischen den Teilnehmern im Fokus.
Diese Kooperationsveranstaltung richtet sich an Vertreter aus LEADER-Regionen, Kommunalvertreter, Mitglieder von Bürgerenergiegesellschaften und andere Treiber einer nachhaltigen Energieversorgung.

Marktplatz der Energiewende

Wir haben für Sie unterschiedliche Aussteller eingeladen, die Sie dabei unterstützen können, die Energiewende vor Ort voranzubringen. In drei Durchgängen erhalten Sie an den jeweiligen Ständen Informationen - etwa über finanzielle Fördermöglichkeiten, Beratungsangebote oder Möglichkeiten der Vernetzung. Welche Aussteller wir eingeladen haben, entnehmen Sie bitte dem Programm.

Exkursion

Die Veranstaltung findet im Kreis Steinfurt statt, der sich als energieland2050 das Ziel gesetzt hat, bis Mitte des Jahrhunderts energieautark zu werden. Sie haben die Wahl zwischen zwei Routen, auf denen Ihnen wegweisende Projekte für die Erreichung dieses Ziels vorgestellt werden:

  • Route 1: Bürgerwindpark Hollich / Gemeinschaftsbiogasanlage der Bioenergie Steinfurt GmbH & Co. KG
  • Route 2: Bioenergiepark Saerbeck

Workshops

Der zweite Tag bietet vor allem Möglichkeiten für themenbezogenen Austausch. Sie haben in zwei Durchgängen die Wahl zwischen drei verschiedenen Workshops:

  • Runde 1: Photovoltaikprojekte - Kommunen & Bürgerenergiegesellschaften als logische Partner / Energiesparen mit den Bürgern / E-Mobilität auf dem Land
  • Runde 2: Windenergie / Bürger für die Energiewende bewegen / Nahwärmenetze – nicht ohne Beteiligung

Die Inputgeber der Workshops und weitere Programmpunkte entnehmen Sie bitte dem Programm (PDF).

Organisation

Hinweis

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Kosten für Anfahrt und Übernachtung/Frühstück tragen Sie selbst. Um unnötige Kosten für uns zu vermeiden und eventuellen Nachrückern eine Chance zur Teilnahme zu geben, bitten wir Sie, sich bei Verhinderung in jedem Fall bei uns abzumelden.

Veranstaltungsort

Hier findet auch das Abendessen am ersten Tag nach der Exkursion statt.
Die Hotels der Abrufkontingente befinden sich in Rheine. Rheine und Emsdetten werden stündlich mehrmals mit Regionalzügen angefahren, Fahrzeit ca. 10 Minuten.

Übernachtungsmöglichkeit

Bitte buchen Sie ihr Zimmer selbst. In zwei Hotels stehen Abrufkontingente zur Verfügung, die Sie unter dem Kennwort "DVS" bis zum 30. April 2018 buchen können. Die Preise für Übernachtung können bei Buchungsservices oder direkt vor Ort variieren.

  • Hotel Lücke
    Heiliggeistplatz 1a
    48431 Rheine
    Tel.: +49 (0) 5971 - 1618 - 0
    E-Mail: info@hotel-luecke.de
    Frau Laura Catanzaro
    Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstück: 89,00 EUR
  • City Club Hotel Rheine
    Humboldtplatz 8
    48429 Rheine
    Tel: 05971-80800
    Email: info@cch-rheine.de
    Frau Alena Rudi
    Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstück: 88,00 EUR
    Darüber hinaus gibt es in Emsdetten vereinzelt weitere Übernachtungsmöglichkeiten.

Einladung zu Veranstaltungen

Die DVS baut gerade ihren Veranstaltungsverteiler neu auf. Damit wir Sie auch in Zukunft per E-Mail einladen können, haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich in unseren Verteiler einzutragen.

Hauptnavigation

Service-Navigation