Sonne und Wind gemeinsam nutzen!

Chancen der Energiewende für das Land

Workshop mit Exkursionen im Hunsrück vom 25. bis 26. September 2023

Programm (PDF, 667 KB)

Die Energiewende erfährt eine neue Dynamik: Ambitionierte Ausbauzeile und umfassende gesetzliche Reformen eröffnen neue Möglichkeitsräume – insbesondere auch für ländliche Regionen mit Flächenpotenzial. Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen werden allerdings noch nicht ausreichend in den Ausbau erneuerbarer Energien eingebunden. In der Folge fließt die generierte Wertschöpfung ab und die Energiewende verliert an Akzeptanz. Der Rhein-Hunsrück-Kreis hat vorgemacht, wie es anders gehen kann.

Wir laden Sie ein, die Strategie des Kreises und diverse Umsetzungsprojekte in der Region kennenzulernen. Neben Exkursionen in den Hunsrück bieten wir in Workshops Handwerkszeug und Fachwissen, wie auch in LEADER die Energiewende im Sinne der Akteure vor Ort mitgestaltet werden kann. Hierbei beschäftigen uns insbesondere Fragen der regionalen Wertschöpfung, der finanziellen Beteiligung von Bürgern und Kommunen.

Der Workshop mit Exkursionen ist eine gemeinsame Veranstaltung der LEADER-Region Hunsrück, des Bündnis Bürgerenergie (BEEn) e. V. und der Deutschen Vernetzungsstelle ländliche Räume (DVS).

In Zusammenarbeit mit

Kontakt

Marie Halbach
0228 68 45 26 14
marie.halbach@ble.de

Nach oben