Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Simon Keelan
    0228 / 68 45 - 3091
  • Bettina Rocha
    0228 / 68 45 - 3882

Veranstaltungsort

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Berater beraten Berater

Workshop vom 30. bis 31. Mai 2017 in Mainz

Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2017.

zur Online-Anmeldung

Die gesellschaftlichen und gesetzlichen Ansprüche an Natur-, Wasser- und Tierschutz wachsen. Landwirtschaftliche Berater stehen vor der Herausforderung, Landwirte dabei zu unterstützen, von dieser Entwicklung zu profitieren. Wie aber können Umweltthemen in alle landwirtschaftlichen Beratungsbereiche integriert werden? Dieser Workshop für landwirtschaftliche Berater unterschiedlicher Disziplinen wird sich mit dieser Frage beschäftigen. Begleitet von Moderatoren sollen die Teilnehmer in einem Workshop konkret an praktischen Lösungsmöglichkeiten arbeiten. Dabei wird den landwirtschaftlichen Beratern viel Raum zum gegenseitigen Austausch zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Besonders ansprechen möchten wir landwirtschaftliche Berater (unterschiedlicher Beratungsbereiche), Naturschutz-/Umweltberater, Landwirte sowie Vertreter von Naturschutz, Landwirtschaft und Verwaltung. Interessierte aus anderen Bereichen sind ebenso willkommen.

Organisation

Übernachtung

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel Best Western Hotel Mainz ein Abrufkontingent reserviert. Unter dem Stichwort "Berater" können Sie die Zimmer dort bis zum 02. Mai 2017 abrufen. Für die Buchung ist die Angabe einer Kreditkartennummer als Sicherheit notwendig.

  • Übernachtung im Einzelzimmer: 75,00 EUR
  • Frühstück: 8,50 EUR

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer selbst!

Bild- und Tonaufnahmen

Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Wenn Sie mit der Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen zum Zweck der öffentlichen Dokumentation der Veranstaltung und der Arbeit der DVS, z.B. auf der Website oder in Publikationen der DVS, nicht einverstanden sind, sprechen Sie uns bitte beim Check-In vor Ort an.

Hinweis

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Kosten für Anfahrt und Übernachtung tragen Sie selbst. Um unnötige Kosten für uns zu vermeiden, bitten wir Sie, sich bei Verhinderung in jedem Fall bei uns abzumelden.

Hauptnavigation

Service-Navigation