Details

Erfolgreiche Reaktivierung von Schienenstrecken

Kongress der VDV-Akademie in Berlin. Anmeldefrist: 29. August 2022

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat im Jahr 2020 unter dem Titel "Auf der Agenda: Reaktivierung von Schienenstrecken" ein Konzept vorgelegt, das Städten und Gemeinden, aber auch Industrie und Gewerbestandorten, nicht genutzte Eisenbahntrassen wieder zur Verfügung stellen soll.

Auf dem Kongress stellt der Verband Praxisprojekte sowie Finanzierungs- und Umsetzungsaspekte für künftige Reaktivierungsvorhaben zur Diskussion.

Weitere Informationen und Anmeldung

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben