Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Kontakt zur Redaktion

  • Anja Rath
    +49 (0)228 / 68 45 - 34 61
    anja.rath@ble.de
    landinform@ble.de
  • Isabella Mahler
    +49 (0)228 / 68 45 - 39 74
    isabella.mahler@ble.de
    landinform@ble.de
  • Andrea Birrenbach
    +49 (0)228 / 68 45 - 34 35
    andrea.birrenbach@ble.de
    landinform@ble.de

Acrobat Reader®

  • Die PDF-Dateien können mit dem "Acrobat Reader®" aufgerufen und ausgedruckt werden. Sie können sich die kostenlose Software hier herunterladen.

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

LandInForm - 2015

4.2015: Zuwanderung - Chance und Aufgabe

Die Bevölkerungszahl auf dem Land nimmt ab - Fachkräftemangel und Leerstand drohen. Allerdings ist günstiger Wohnraum auch ein Potenzial, mit dem ländliche Räume Zuwanderer gewinnen können. Zuzug ist somit eine Aufgabe und eine Chance. Was ist nötig, damit Integration gelingen kann?

Titel, Inhalt und Termine (400 KB)
Netzwerk (640 KB)
Fokus (940 KB)
Praxis (510 KB)
Forschung trifft Praxis (130 KB)
Perspektiven (410 KB)
Gesamt (3,6 MB)

Alle PDF-Dateien sind barrierefrei.

Hier geht es zu unserer Themenseite Integration.


3.2015: Herausforderung biologische Vielfalt

Deutschland, die EU und die Vereinten Nationen haben sich jeweils das ambitionierte Ziel gesteckt, den Verlust der Biodiversität bis 2020 aufzuhalten. Funktioniert der überwiegend kooperative und freiwillige Naturschutz der deutschen Agrarumweltpolitik auch in intensiv bewirtschafteten Gebieten?

Titel, Inhalt und Termine (468 KB)
Netzwerk (310 KB)
Fokus (1.3 MB)
Praxis (364 KB)
Forschung trifft Praxis (219 KB)
Perspektiven (343 KB)
Gesamt (3 MB)

Alle PDF-Dateien sind barrierefrei.


2.2015: Ländliche Regionen: sturmerprobt und krisenfest?

Aktuelle Herausforderungen und selbst viele Lösungsansätze ziehen komplexe Problemketten nach sich. Vor diesem Hintergrund lautet das Schlagwort in der ländlichen Entwicklung immer häufiger "Resilienz". In Theorie und Praxis beginnt es, sich langsam mit Leben zu füllen.

Titel, Inhalt und Termine (340 KB)
Netzwerk (450 KB)
Fokus (780 KB)
Praxis (430 KB)
Forschung trifft Praxis (260 KB)
Perspektiven (310 KB)
Gesamt (1,8 MB)

Alle PDF-Dateien sind barrierefrei.


1.2015: Klimaschutz braucht Kommunen

Wie können Kommunen zum weltweiten Ziel beitragen, die CO2-Emmissionen drastisch zu senken und damit den voranschreitenden Klimawandel aufzuhalten? Wir zeigen die vielfältigen Wege hierzu auf, aber auch Stolpersteine, die es zu umschiffen gilt.

Titel, Inhalt und Termine (1,1 MB)
Netzwerk (773 KB)
Fokus (2,8 MB)
Praxis (1 MB)
Forschung trifft Praxis (409 KB)
Perspektiven (1 MB)
Gesamt (6,1 MB, barrierefrei)


Hauptnavigation

Service-Navigation