Projekte der ländlichen Entwicklung

Um eine Auflistung aller Projekte zu erhalten, klicken Sie bitte auf Suchen

Ihr Projekt ist noch nicht in unserer Sammlung? Dann senden Sie uns gerne Ihre Informationen! Wir tragen Ihr Projekt so schnell wie möglich ein. Zum Projekteintrag

Allgäuer Alpgenuss

Stand:

30.05.2011

Kontakt:

Allgäuer Alpgenuss e. V.
Talstr. 48
87541 Bad Hindelang/Hinterstein

Kooperationsprojekt

Art der Kooperation:

  • gebietsübergreifende Kooperation

ELER-Förderung:

nein

Finanzierung:

Das Projekt wurde zu 60% über LEADER+ gefördert. Der Eigenanteil wurde über den Verein Allgäuer Alpgenuss und Beiträge der Alpen finanziert.

Laufzeit:

05.06.2011 - 10.08.2011

Themen:

  • Förderung regionaler Wirtschaft
    • Unterstützung von Kleinst- und Kleinunternehmen
  • Landwirtschaftliche Produkte
    • Produkte im Lebensmittelbereich
    • Produktion/Weiterverarbeitung
  • Vermarktung
    • Regionalmarketing

Förderperiode:

  • LEADER + 2000 - 2006

Beschreibung

Zusammenfassung:

Ein Zusammenschluss von Allgäuer Alpen steigert die Verwendung von regionalen Produkten auf diesen Alpen. Damit wird der Absatz heimischer Älpler-Produkte verbessert und die Authentizität der Alpen gestärkt.

Ausgangssituation:

In den letzten Jahren werden auf den bewirtschafteten Allgäuer Alpen tendenziell immer weniger regionale Produkte eingesetzt. Dies verschlechtert zum einen den Absatz der heimischen Produkte und entspricht zum anderen für die auswärtigen Besucher nicht dem Image vom Allgäu. Auf vielfachen Wunsch und Rücksprachen mit zahlreichen Verantwortlichen wurde deshalb das Projekt Allgäuer Alpgenuss umgesetzt.

Inhalt:

Die Projektziele sollen durch einen Zusammenschluss der teilnehmenden Alpen erreicht werden (nach dem Vorbild des DAV Projekts "So schmecken die Berge" und dem LEADER-Projekt LandZunge) mit der Verpflichtung

  • zur Erfüllung von Mindest-Qualitätsstandards
  • zum Bezug überwiegend regionaler Produkte
  • zur Verwendung einer eigenen Speisekarte
  • zur entsprechenden Kennzeichnung ihrer Alpe/Hütte
  • zur Ausarbeitung eines gemeinsamen Kontrollsystems
  • zur Beteiligung an gemeinsamen Marketing-Aktionen

Ziele:

Ziel ist die Steigerung von Konsum und Wertschätzung für regional erzeugte Produkte auf bewirtschafteten Alpen im Allgäu.

Besonderheiten:

Der Allgäuer Alpgenuss veranstaltet jedes Jahr eine große Aktion in Kooperation mit der Allgäuer Zeitung, bei der die Teilnehmer attraktive Preise gewinnen können, wenn sie über den Sommer die Alpen erwandern oder erradeln. Das sensibilisiert für die regional wirtschaftenden Alpen.

Perspektiven:

Weitere Alpen können sich dem Zusammenschluss anschließen und so das Netzwerk vergrößern. Der Absatz regionaler Produkte kann dann weiter verbessert werden.

Verbundene Projekte in dieser Datenbank

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben