Projekte der ländlichen Entwicklung

Um eine Auflistung aller Projekte zu erhalten, klicken Sie bitte auf Suchen

Ihr Projekt ist noch nicht in unserer Sammlung? Dann senden Sie uns gerne Ihre Informationen! Wir tragen Ihr Projekt so schnell wie möglich ein. Zum Projekteintrag

Allgenerationenplatz Schwenke

Stand:

02.04.2020

Kontakt:

TuS Ennepe1926 e. V.

ELER-Förderung:

ja

Finanzierung:

  • 65 Prozent LEADER-Förderung
  • 35 Prozent Eigenanteil

Laufzeit:

2018 bis 2019

Themen:

  • Gesellschaft und Soziales
  • Tourismus und Freizeit
    • Aktiv-Tourismus
    • Sport
    • Gebäude und Anlagen

Förderperiode:

  • ELER 2014 - 2022

Beschreibung

Zusammenfassung:

In Halver-Schwenke entstand ein Dorfplatz mit einem Kleinspielfeld und einem Wander- und Radfahrertreff. Dort können sich alle Generationen treffen und so das dörfliche Miteinander in Schwenke gefördert werden.

Ausgangssituation:

Der Sportverein TuS Ennepe unterhält einen in Eigenleistung erstellten Kunstrasenplatz mit Nebenanlagen sowie ein Vereinsheim mit Mehrzweckhalle in Halver-Schwenke. Neben den vorhandenen Sportanlagen und Räumlichkeiten des Vereins fehlte es im Ort an einem öffentlich zugängigen Treffpunkt für alle Generationen, der den Austausch der Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen weiter fördert und damit das Dorfleben belebt, vor allem, nachdem es auch keine Dorfkneipe mehr gibt.

Inhalt:

Der neue Dorfplatz bietet einen Aussichtspunkt mit Blick auf die Höhen des westlichen Südwestfalens. Aufgestellte Ruhebänke laden zum Verweilen unter den neu gepflanzten Dorflinden ein – auch für Wanderer und Radfahrer, denn örtliche und überörtliche Rad- und Wanderwege verlaufen in der Nähe. Um die Infrastruktur für Radfahrer zusätzlich zu verbessern, wurde zudem eine E-Bike-Ladestation errichtet.

Außerdem wurde ein Kleinspielfeld mit zwei Toren errichtet, auf denen ein Basketballaufsatz befestigt ist.

Außerdem wurde der Platz um eine Schutzhütte ergänzt, die bei Festivitäten genutzt werden kann. Diese wurde jedoch nicht über LEADER gefördert.

Ziele:

Durch das Allgenerationenplatz-Projekt wurde ein öffentlich zugängiger Treffpunkt für alle Generationen geschaffen, der den Austausch der Bürgerinnen und Bürger fördert und damit das Dorfleben belebt. Mit dem Dorfplatz wurde außerdem das Umfeld der Sportanlage in Schwenke verbessert.

Perspektiven:

Seit Sommer 2019 steht der neue Dorfplatz, dessen Pflege der TuS Ennepe sicherstellt, der allen Bürgern in Schwenke zur freien Nutzung, für sportliche Aktivitäten und für Veranstaltungen zur Verfügung.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben