Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

Sachbearbeiter (m/w/d) für Förderung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen

26.08.2019

Für die Abteilung "Ländlicher Raum, Forsten, Natur- und Verbraucherschutz" sucht das Regierungspräsidium Gießen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter. Das Aufgabengebiet umfasst den Bereich "Förderung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen". Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen, der Arbeitsort ist Wetzlar. >> Bewerbungsfrist ist der 30. September 2019.

Aufgaben:

  • Projektbearbeitung im Sachgebiet Förderung mit EU-, Bundes- und/oder Landesmittel mit dem Schwerpunkt der Gewährung von Investitionsbeihilfen im Bereich der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse
  • Durchführung der Inaugenscheinnahme vor, während und nach der Umsetzung von Investitionsmaßnahmen bei Unternehmen der Verarbeitung und Vermarktung (etwa Keltereien, Metzgereien, Getreidehandel)
  • Projektbearbeitung in anderen Sachgebieten der Förderung mit Bundes- und/oder Landesmitteln beziehungsweise ausschließlich EU-Mitteln des Fachdezernates sowie von Maßnahmen mit Beteiligung anderer Bewilligungsstellen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine fachliche Bewertung von Vorhaben im Themenfeld Stärkung des ländlichen Raums unter besonderer Berücksichtigung der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse sowie Unterstützung bei der Umsetzung dieser Vorhaben


Zur Stellenanzeige

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###