Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

Wissenschaftlicher Mitarbeiter "Nachhaltige Regionalentwicklung und Landschaftspflege" (m, w, d)

09.07.2019

Der Bezirksverband Pfalz sucht beim Biosphärenreservat Pfälzerwald mit Sitz in Lambrecht/Pfalz einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter "Nachhaltige Regionalentwicklung und Landschaftspflege". Die Vollzeitstelle ist unbefristet. >> Bewerbungsfrist ist der 4. August 2019.

Aufgaben:

  • Bearbeitung des Themenfelds "Regionale Produkte" (etwa Identifizieren von regionalen und regionaltypischen Produkte und Produktlinien sowie deren Weiterentwicklung, Stärkung von nachhaltig erzeugten regionalen Produkten und Vermarktungsstrukturen beziehungsweise Vermarktungsstrategien mit Partnern entwickeln, Entwicklung von Angeboten von nachhaltig erzeugten Produkten aus anderen internationalen Biosphärenreservaten) Betreuung der bestehenden Beweidungsprojekten im Bereich der Landschaftspflege (unter anderem durch Ziegen, Schafe, Weiderinder) sowie Initiierung neuer Projekte zur Offenhaltung und Landschaftspflege (in enger Abstimmung mit dem beim Biosphärenreservat laufenden Projekten im Bereich der Offenhaltung (chance.natur Projekt "Neue Hirtenwege im Pfälzerwald" sowie "LIFE-Biocorridors")
  • Entwicklung von Strategie und Maßnahmen zur Förderung von alten Haustierrassen (insbesondere dem Glanrind) und Initiierung zur Entwicklung einer Archeregion
  • Entwicklung von modellhaften Maßnahmen im Bereich von traditionellen Wirtschaftsweisen im Wald
  • Abstimmung und Koordinierung des Themenfeldes "Regionalentwicklung" mit weiteren Akteuren im Biosphärenreservat (wie etwa LEADER-LAGs sowie Tourismus)
  • Erarbeitung von nachhaltigen Handlungsprinzipien (best practice) in Modellunter-nehmen im Biosphärenreservat
  • Modellhafte Entwicklungsprozesse von Biosphärenkommunen
  • Initiierung und Umsetzung von weiteren Maßnahmen und Projekte im Bereich der Nachhaltigen Regionalentwicklung über das Handlungsprogramm des Biosphärenreservats sowie gegebenenfalls durch das Einwerben weiterer Fördermittel


Zur Stellenausschreibung

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###