Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

Ribbeck - Ein Dorf voller Poesie und Birnen

19.06.2019

Über die Jahrzehnte hat die Bausubstanz der Ribbecker Gutsscheune gelitten. Bauliche Eingriffe, Vernachlässigung, aber auch Sturmschäden setzten ihr zu. Der brandenburgische Kulturvereins Ribbeck e. V. hat das Gebäude mit der Unterstützung von LEADER wiederbelebt: Es bietet jetzt Raum für künstlerische Arbeit und Kulturgenuss. Dabei stehen die Erlebbarkeit der historischen Scheune und die Wirkung des Raumes im Mittelpunkt.

Ziel war es, die Ribbecker Scheune mit ganz minimalen Mitteln nutzbar zu machen und ohne größere laufende Kosten zur Verfügung zu stellen. Etwa als Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter für über 200 Besucher der Freiluftveranstaltungen auf Schloss Ribbeck oder als Ort für viele, weitere kulturelle Projekte und Formate. Hierzu zählen die Ribbecker Sommernacht, die Havelländischen Musikfestspiele, die Ribbecker Schlossfestspiele oder auch ein ganz besonderer Wintermarkt sowie verschiedene Ausstellungen. Veranstaltungen, die nun in der Scheune einen einfachen und dennoch beeindruckenden Raum haben.

Hier erfahren Sie mehr.


Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###