Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

"LEADER in Mecklenburg-Vorpommern"

11.04.2019

Ob Waldkindergarten, Milch-Tankstelle oder schwimmendes Café: in Mecklenburg-Vorpommern sind viele Projekte mit EU-Förderung aus dem LEADER-Programm entstanden. Eine Broschüre stellt jetzt die Regionen vor und zeigt an Beispielen, was die Menschen dort gemeinsam entwickelt und umgesetzt haben.

Die EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER wurde 1991 von der Europäischen Union ins Leben gerufen. Mecklenburg-Vorpommern ist seit dem Aufruf zu LEADER II im Jahr 1994 dabei und feiert somit in diesem Jahr 25 Jahre LEADER. Mittlerweile ist LEADER ein fester Bestandteil der EU-Förderung für den ländlichen Raum und die sechste Auswahlrunde wird mit Spannung erwartet. In der aktuellen Förderperiode 2014 bis 2020 stellen die Europäische Union und das Land insgesamt etwa 82 Millionen Euro für den LEADER-Ansatz zur Verfügung.

Im Rahmen eines Wettbewerbs haben sich 14 Lokale Aktionsgruppen (LAG) erfolgreich für die Umsetzung des LEADER-Programmes beworben. Dank der zusätzlich bereitgestellten Mittel zur nationalen Kofinanzierung ist es in diesem Förderzeitraum zum ersten Mal in Mecklenburg-Vorpommern möglich Vorhaben, Ideen und Visionen von privaten Trägern unabhängig der kommunalen Haushalte der Städte und Gemeinden zu unterstützen. Jede Lokale Aktionsgruppe hat für ihre Region eine eigene lokale Entwicklungsstrategie erarbeitet, Entwicklungsziele und Handlungsfelder definiert sowie Förderhöhen und Fördergrundsätze beschlossen. Das Besondere an LEADER ist, dass die Mitglieder in den jeweiligen Regionen selbst darüber entscheiden, welche Projekte am besten geeignet sind, die in den lokalen Entwicklungsstrategien herausgearbeiteten Förderschwerpunkte umzusetzen.

In der laufenden Förderperiode (2014 – 2020) wurden bis Ende 2018 in Mecklenburg-Vorpommern bereits 603 LEADER-Projekte mit über 71 Millionen Euro Fördermittel umgesetzt. In dieser Broschüre stellen sich die Lokalen Aktionsgruppen mit einer Auswahl ihrer Projekte vor.

Hier erfahren Sie mehr.

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###