Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

Mehr Lebensqualität durch "DorfFunk"

05.04.2019

Acht Dörfer im Kreis Lippe haben jetzt Zugriff auf eine App mit dem Namen "DorfFunk". Die Nutzer können sich vernetzen, indem sie Gesuche einstellen oder einfach miteinander plauschen. Eine weitere Funktion sind Nachrichten, die man auf das Smartphone bekommt, um bestens darüber informiert zu sein, was gerade vor Ort los ist.

"DorfFunk" ist Teil des Projektes "Smart Country Side" der Kreise Lippe und Höxter, das vom Land und der EU gefördert wird. In den Modellkommunen sollen digitale Lösungen gefunden werden, um vor allem die Lebensqualität auf dem Lande zu verbessern.

Hier erfahren Sie mehr.

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###