Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

Bahn investiert mehr Geld ins Regionalnetz

18.02.2019

Die Deutsche Bahn möchte mehr Geld ins Regionalnetz stecken. Nach eigenen Angaben hat der Konzern lange Zeit Fern- und Ballungszentren bevorzugt, was zu Störungen und Verspätungen im ländlichen Raum geführt hat. Das soll sich ändern, jetzt soll der ländliche Raum gestärkt werden.

Der Investitionsrückstau und die Überalterung der Infrastruktur habe bei den Regionalnetzen überproportional zugenommen. Bei den Verhandlungen mit dem Bund dränge das Staatsunternehmen deshalb auf ein "Ergänzungspaket Regionalnetze", um den ländlichen Raum zu stärken. Ein Bahnsprecher sagte, es sei klar, dass Bahn und Bund seit Jahren erhebliche Anstrengungen unternehmen würden, um den Investitionsstau aufzulösen. Das gelte sowohl für das sogenannte Fern- und Ballungsnetz als auch für die Regionalnetze.

Hier erfahren Sie mehr.

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###