Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

News

WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region

12.04.2017

Neues Förderprogramm für Ostdeutschland: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet in Kürze das Programm "WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region". Damit sollen sogenannte strukturschwache Regionen in Ostdeutschland in ihrer Entwicklung gefördert werden.

Das Programm ist mit rund 150 Millionen Euro ausgestattet und in seiner Pilotphase bis 2019 noch auf Ostdeutschland ausgerichtet. Durch den offenen Förderansatz können die Regionen ihre spezifischen Stärken herausarbeiten und eigene Themen entwickeln: medizinische Versorgung in schrumpfenden Räumen, Energiewende und Ressourceneffizienz, Ernährung und Landwirtschaft, Strukturwandel in Bergbauregionen oder Attraktivität ländlicher Räume als Lebensmittelpunkt.

"WIR! – Wandel durch Innovationen in der Region" ist Teil des neuen Förderkonzeptes "Innovation und Strukturwandel", das mehrere Einzelprogramme, vereint. Damit will das BMBF die Innovationsfähigkeit in den strukturschwachen Regionen in Ost- und Westdeutschland steigern und ein offenes Innovationsklima schaffen. Gefördert werden insbesondere strategische Kooperationen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit kleinen und mittleren Unternehmen, aber auch anderen Akteuren im Innovationsprozess. Dabei setzt das BMBF auf eine themen- und technologieoffene Förderung, die soziale, organisatorische und nichttechnische Innovationen bewusst mit einbezieht. Spätestens ab 2020 sollen auch strukturschwache Regionen in Westdeutschland in das neue Förderkonzept einbezogen werden.

 

Hier erfahren Sie mehr.

Zurück zur Übersicht

Hauptnavigation

Service-Navigation