Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Jugend und Regionalbewegung

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Jugendarbeit

Förderprogramme von EU und Bund

  • Das Erasmus+-Programm Jugend in Aktion fördert Jugendbegegnungen, Jugendinitiativen sowie den Europäischen Freiwilligendienst. Es fördert Projekte der partizipativen Demokratie und Projekte mit benachbarten Partnerländern. Auch Trainings- und Vernetzungsmaßnahmen sowie Begegnungen junger Menschen mit Verantwortlichen für Jugendpolitik können Fördermittel erhalten.
  • Das Programm Jugend stärken im Quartier unterstützt öffentliche und freie Träger im Bereich Jugendsozialarbeit. Das Programm ist sozialräumlich ausgerichtet und konzentriert sich auf Stadt- und Ortsteile mit erhöhtem Entwicklungsbedarf sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum.
  • Der Fonds Soziokultur e. V. fördert Projekte zur kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch Vermittlung und Aneignung kultureller und künstlerischer Ausdrucksformen.

Stiftungssuche

  • Verschiedene Stiftungen bieten Förderangebote im Bereich Kinder- und Jugendarbeit an. Die zentrale Stiftungsdatenbank des Bundesverbandes deutscher Stiftungen verzeichnet mehr als 350 einschlägige Einträge. Zur Stiftungsdatenbank 
  • Die Amadeu Antonio Stiftung unterstützt Projekte und Initiativen, die sich für eine demokratische Zivilgesellschaft, für Minderheitenschutz und die Menschenrechte engagieren und sich aktiv gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus einsetzen.
  • Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen, die nach den Kriterien Gewaltfreiheit, Gleichberechtigung, Ökologie, Transparenz, Demokratie und Fairness handeln, durch finanzielle Zuschüsse und Beratung.
  • Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. Themen wie Kinderbeteiligung, die Verbesserung von Spielplätzen, kinderfreundliches Internet, Medienkompetenz und Kindernothilfe stehen dabei im Vordergrund.
  • Die Stiftung MITARBEIT vermittelt Kontakte und Vernetzungsmöglichkeiten, praktische Hilfestellungen und gibt finanzielle Starthilfezuschüsse für die Arbeit kleiner lokaler Gruppen.

Sonstige

  • Youth Banks fördern Jugendprojekte in kleinerem finanziellen Rahmen (bis maximal 800 Euro). Deutschlandweit gibt es 19 Youth Banks, die Besonderheit daran: Das Geld wird von Jugendlichen selbst verteilt, die sich ehrenamtlich als Youth Banker engagieren.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER### gayshow.uk porno-xxx.net b-ass.org