Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Wettbewerbsdatenbank Bürgergesellschaft

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Laufende Wettbewerbe

Die hier genannten Wettbewerbe sind nach Bewerbungsfrist aufsteigend sortiert.

"Deutscher Fahrradpreis 2020"

14.10.2019 Mit dem Preis fördert der Bund Projekte, die den Radverkehr verbessern sollen – etwa E-Bike-Ladestationen, Radwanderkarten oder Apps. Ziel ist es, das Image des Fahrrads aufzuwerten und so mehr Menschen zum Radfahren zu animieren. Das Preisgeld von 18.000 Euro wird zwischen den Gewinnern aufgeteilt. >> Bis zum 6. Dezember 2019 bewerben.

weiter

Ideenwettbewerb zu kooperativen Mobilitätskonzepten im ländlichen Raum

05.12.2019 Das Land Baden-Württemberg sucht Mobilitätslösungen, die die Erreichbarkeit auf dem Land verbessern. Dabei sollen Sharing-Konzepte oder Bürgerbus-Initiativen von lokalen Autohändlern/-werkstätten unterstützt werden. Außerdem muss ein kommunaler Akteur beteiligt sein. Für die Projekte stehen insgesamt 1,7 Millionen Euro bereit. Teil der Umsetzung sind eine umfassende Bürgerbeteiligung und die wissenschaftliche Begleitung. >> Bis zum 17. Januar 2020 bewerben.

weiter

Bayerischer Biodiversitätspreis 2020

16.10.2019 Der Bayerische Biodiversitätspreis 2020 unter dem Motto "Bunte Vielfalt – wir tun was für blütenbesuchende Insekten". Damit ehrt das Land Bayern Personen und Institutionen, die sich in ihrer Region für den Erhalt und die Entwicklung von arten- und blütenreichen Flächen einsetzen. Das Preisgeld beträgt 15.000 Euro. >> Bis 31. Januar 2020 bewerben.

weiter

50 Wildbienen-Hoteliers gesucht

29.11.2019 Die Barnhouse Naturprodukte GmbH unterstützt Gruppen, die sich im Wildbienen-Schutz engagieren möchten. Dafür stattet sie diese mit Nistkästen und Kokons sowie bienenfreundlichen Blühmischungen aus. Bewerben können sich etwa Schulklassen, Behindertenwerkstätten oder Vereine. Ziel des Projekts ist es, die Ansiedlung und Vermehrung der Wildbienen sowie das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Insekten für die Natur zu fördern. >> Bis zum 9. Februar 2020 bewerben.

weiter

Europäischer Dorferneuerungspreis 2020 unter dem Motto "Lokale Antworten auf globale Herausforderungen"

21.08.2019 Der Wettbewerb für den 16. Europäischen Dorferneuerungspreis steht unter dem Motto "Lokale Antworten auf globale Herausforderungen". Ziel ist es, Entwicklungs- und Erneuerungsprozesse in ländlichen Kommunen zu stärken - etwa eine umweltgerechte Land- und Forstwirtschaft, den Umgang mit erneuerbaren Rohstoffen oder die gesellschaftliche Teilnahme aller Generationen am Dorfleben. >> Bis zum 14. Februar 2020 bewerben.

weiter

Wettbewerb „Neulandgewinner“ gestartet

20.11.2019 Ziel des Wettbewerbs „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ ist es, die Lebensqualität in den ländlichen Regionen Ostdeutschlands zu verbessern. Daher fördert die Robert Bosch Stiftung Vereine, Initiativen oder Privatpersonen, die mit unkonventionellen Ideen den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ihrem Dorf oder ihrer Kleinstadt stärken. Das Preisgeld von insgesamt 900.000 Euro wird zwischen den Gewinnern aufgeteilt. >> Bewerbungsfrist ist der 16. Februar 2020.

weiter

Bundeswettbewerb "Landwirtschaftliches Bauen 2019/20"

25.11.2019 Der Wettbewerb "Landwirtschaftliches Bauen" richtet sich an Betriebe, die ihren Stall tiergerecht, umweltgerecht und zukunftsfähig gestaltet haben. Die besten Praxisbeispiele prämiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit bis zu 7.500 Euro. Bewerben können sich rinder-, schweine-, geflügel-, schaf- oder ziegenhaltende Betriebe über das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL). >> Bis zum 15. Februar 2020 bewerben.

weiter

ELER-Videowettbewerb in Sachsen

30.10.2019 Mit dem Wettbewerb „Das geht auch!“ möchte das Land Sachsen dazu motivieren, kurze Filme zu Projekten in ländlichen Regionen zu drehen. Mitmachen können Akteure aus den Projekten, aber auch Externe, die sich für ein Projekt begeistern. Bedingung ist, dass das Projekt über den Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER) gefördert wurde. Die beliebtesten Filme erhalten bis zu 1.000 Euro Preisgeld. >> Bis zum 31. März 2020 teilnehmen.

weiter

Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“: Landwirtschaft & Klimawandel

22.11.2019 Die nächste Runde des Schülerwettbewerbs "Echt kuh-l" ist gestartet. Dabei geht es um den Zusammenhang von Landwirtschaft, Konsum und Klimawandel. Kinder und Jugendliche der 3. bis 10. Klasse können daran teilnehmen, zum Beispiel mit einem Song, einem Film, einem Spiel oder einem Projekttag. >> Einsendeschluss: 3. April 2020

weiter

Wettbewerb „Blühende Verkehrsinseln“ in Baden-Württemberg

13.11.2019 Mit einem Wettbewerb will das Land Baden-Württemberg Kommunen und Landkreise auszeichnen, die Kreisverkehre und Rastplätze insektenfreundlich gestalten. Sie sollen Wildbienen und anderen Insekten Lebensraum und Nahrung bieten. >> Bis zum 31. Mai 2020 bewerben

weiter

Neue Runde im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" startet

27.11.2019 Mit dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Dorfgemeinschaften aus, die sich für ein attraktives Leben vor Ort engagieren. Die Gewinner-Dörfer erhalten ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro. Bewertet wird die ganzheitliche Entwicklung des Dorfes.

weiter

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###