Springe zum Hauptinhalt der Seite


Service

Förderung und Wettbewerbe

Förderung und Wettbewerbe

Jugendbeteiligung in Kommunen

Nachricht vom:

Die Hertie-Stiftung sucht zur Teilnahme am Programm "Jugend entscheidet" Kommunen, die Jugendbeteiligung bei lokalpolitischen Themen fördern wollen. Bewerbungsfrist ist der 4. Dezember 2020.

EIP-Agri: Förderaufruf in Sachsen

Nachricht vom:

Im Rahmen von EIP-Agri können Operationelle Gruppen (OG) in Sachsen Förderanträge im Bereich "Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" einreichen. Bewerbungsfrist: 31. März 2021.

Förderaufruf in Hessen: Innovation und Kooperation im Agrarbereich

Nachricht vom:

Die Hessische Landesregierung hat einen neuen Förderaufruf für Innovations- und Kooperationsprojekte im Agrarbereich veröffentlicht. Frist für die Einreichung der Aktionspläne ist der 12. Februar 2021.

NRW: Förderprogramm "Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements"

Nachricht vom:

Mit dem Förderprogramm unterstützt das Umweltministerium in Nordrhein-Westfalen Projektideen rund um die Themenfelder ländliche Räume, Natur- und Verbraucherschutz sowie Nachhaltigkeit. Bewerbungsfrist: 31. Januar 2021.

Schulwettbewerb zur biologischen Vielfalt

Nachricht vom:

Mit dem Wettbewerb "Zeig es auf deine Art(envielfalt)" möchte das Bundesumweltministerium Schülerinnen und Schüler dazu anregen, aus ihrer Sicht auf die Relevanz der Biologischen Vielfalt aufmerksam zu machen. Teilnahmefrist: 30....

Preis für nachhaltiges Land- und Bodenmanagement

Nachricht vom:

Der Preis zeichnet landwirtschaftliche Betriebe, Landbesitzende oder landwirtschaftliche Kooperativen aus, die nachhaltige Formen der Boden- und Landnutzung entwickeln oder anwenden. Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2020.

Bundesprogramm Stallumbau

Nachricht vom:

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung fördert im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums Investitionen in Stallumbau- und Stallersatzbauten zur Gewährleistung des Tierwohls. Beantragungsfrist: 15. März 2021.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.