Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Regionen

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt die ländlichen Regionen. Dies insbesondere im LEADER-Schwerpunkt, aber auch mit anderen Maßnahmen.

Kooperationen zwischen LAEDER-Aktionsgruppen eines oder mehrerer Mitgliedstaaten werden ebenfalls unterstützt. Informationen zur Kooperation in LEADER sind unter Partner/Kooperation zu finden.

Nachrichten für Regionen

Bundesweites LEADER-Treffen: Jetzt anmelden!

23.09.2016 Vor allem um Kooperationen geht es beim nächsten LEADER-Treffen am 8. und 9. November 2016 im baden-württembergischen Blaubeuren. "Den Sprung aus der Region wagen!" haben wir das Treffen daher genannt, am dem auch LAGs aus Österreich und Luxemburg teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 4. Oktober.

weiter

Neuausrichtung des ELER nach 2020?

30.08.2016 Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft fordert eine grundlegende Überarbeitung des ELER. Für die künftige Förderperiode sei aus sächsischer Sicht eine grundlegende Überarbeitung aller ELER-Regelungen, insbesondere zum Verwaltungs- und Kontrollverfahren, zwingend erforderlich.

weiter

Projektmanager für Regionalmanagementbüro in Meßstetten

24.08.2016 Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Fachbüro für Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung "cdi-Projekte" einen Regionalmanager.

weiter

LEADER-Ideen umsetzen — Leitfaden für Projektträger

15.06.2016 In der Online-Broschüre der nordrheinwestfälischen LAG Ahaus, Heek, Legden findet man alle wichtigen Informationen dafür, wie man eine Projektidee in der eigenen Region Realität werden lässt. Dabei ist das Heft in drei Hauptabschnitte unterteilt: Von der Idee zur Beantragung, von der Bewilligung bis zum Abschluss und vom Projektende bis zur formalen Nacharbeit.

weiter

Innovationen auf dem Land - Call for Abstracts

01.06.2016 Das Karlsruher Institut für Technologie ruft dazu auf, Berichte über Erfahrungen aus Forschungsprojekten zum Thema planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen einzureichen. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer wissenschaftlichen Tagung vom 13. bis 14. Oktober 2016 in Baiersbronn vorgestellt und diskutiert.

weiter

Hauptnavigation

Service-Navigation