Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Wohnmobilstellplatz Schacht-Audorf

Stand:

20.04.2012

  • Kontakt:

Gemeinde Schacht-Audorf
Schulstraße 36
24783 Osterrönfeld

ELER-Förderung:

nein

Finanzierung:

Die Bruttoinvestition beläuft sich auf 519.138,19 EUR. Neben Eigenmitteln der Gemeinde und kommunaler Beteiligung der Umlandgemeinden wurde eine Förderung in Höhe von 120.500,00 EUR bewilligt.

Laufzeit:

16.12.2009 bis 06.09.2011

Themen:

  • Tourismus und Freizeit
    • Tourismuskonzepte
  • Förderperiode:
  • ELER 2007 - 2013

Beschreibung

Zusammenfassung:

Westlich des Kanalanlegers Schacht-Audorf wurde ein Wohnmobilstellplatz für ca. 27 Fahrzeuge angelegt.

Ausgangssituation:

In Schacht-Audorf verbindet eine Kanalfähre die Gemeinde mit der Stadt Rendsburg. Dieser Standort ist für Tagesgäste ein beliebter Punkt um Schiffe zu beobachten und den Nord-Ostsee-Kanal zu überqueren. Auch Pendler nutzen diese Parkmöglichkeit. Die Parkmöglichkeiten reichten für Kurzurlauber mit dem Wohnmobil nicht aus.

Inhalt:

Auf einem erhöhten Gelände westlich des Fähranlegers und der bestehenden Servicestation wurde ein Wohnmobilstellplatz für etwa 27 Fahrzeuge angelegt. Umfangreiche Zuwegungsarbeiten waren in diesem Zusammenhang nötig. Von der Kreisstraße musste eine Linksabbiegespur eingerichtet werden. Die Stellplätze für die Wohnmobile wurden auf einem wassergebundener Untergrund errichtet.

Ziele:

  • Durch Schaffung des Wohnmobilstellplatzes soll das wilde Parken am Nord-Ostsee-Kanal verringert und der Verkehrsfluss zur Fähre gefördert werden.
  • Der wachsenden Gruppe von Wohnmobiltouristen soll ein attraktiver Standort für einen Kurzurlaub angeboten und damit der Tourismus der Region gefördert werden.

Besonderheiten:

In dieser Region gibt es bereits eine Stadt-Umland-Kooperation mit 13 Kommunen, die in einem gemeinsamen Fonds Mittel zur Kofinanzierung zur Verfügung stellt. Somit sind an diesem Projekt alle Mitgliedskommunen finanziell beteiligt, was die Umsetzung erheblich erleichtert hat.

Perspektiven:

Das Projekt steht in Verbindung zu zwei anderen Projekten aus der Region:

  • Nord-Ostsee-Kanal-Route
  • Errichtung einer WC-Anlage auf dem Wohnmobilpark Schacht-Audorf

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###