Springe zum Hauptinhalt der Seite


Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Auswirkungen von Agri-Holdings auf ländliche Räume

Nachricht vom:

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hat eine Studie über die Auswirkungen überregionaler Investoren in der Landwirtschaft auf ländliche Räume vorgestellt.

Im Auftrag des BMEL hat das Thünen-Institut für Ländliche Räume analysiert wie sich zunehmende Betriebsübernahmen durch Holdings auf die ländliche Ökonomie auswirkt. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Herausbildung von Agri-Holdings die Distanz zwischen Agrarunternehmen und der ländlichen Bevölkerung verstärkt.

Zur Studie