Zum Inhalt

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Vom Schulgarten zum Mittagstisch - Gesunde Eigenversorgung in der Grundschule Ladelund

Stand:

01.04.2012

  • Kontakt:

Schulverband Ladelund über Amt Südtondern
Marktstraße 12
25899 Niebüll
Hans-Heinrich Petersen (Projektträger)
Telefon: 0 46 66 / 5 73
E-Mail: heini.petersen@t-online.de

Weitere Partner:

Weitere Ansprechpartner: Schulleiterin Frau Maren Jappsen-Gottburg Tel.: 0 46 66 / 2 39 grundschule.ladelund@schule.landsh.de

ELER-Förderung:

ja

Themen:

  • Bildung, Beratung und Information
    • Schulprojekte
  • Gesellschaft und Soziales
    • Jugendprojekte
  • Förderperiode:
  • ELER 2007 - 2013

Beschreibung

Zusammenfassung:

Umbau und Ausstattung einer für Grundschulkinder nutzbaren Schulküche

Ausgangssituation:

Gesunde Lebensführung ist ein wichtiges Thema im Sachunterricht der Grundschule; dabei hat die Ernährung einen hohen Stellenwert.

Nachdem die Kinder anfangs von einem örtsansässigen Mittagstisch-Anbieter verköstigt wurden, möchte die Schulfamilie die Versorgung der Kinder mit gesunden Gerichten nun selbst übernehmen, wobei die Kinder bei der Zubereitung der Speisen helfen können sollen. Die behelfsmäßige Schulküche eignet sich dafür nicht.

Inhalt:

Mit finanzieller Unterstützung durch die AktivRegion Nordfriesland Nord werden die bestehenden Räume zu einer für Grundschulkinder nutzbaren Schulküche umgebaut. Ferner werden Kücheneinrichtung und -gerätschaften beschafft, die die Ernte, Lagerung und Zubereitung eigener Erzeugnisse aus dem Schulgarten ermöglichen.

Ziele:

Angebot eines selbst zubereiteten Mittagessens statt Catering
Initiierung nachhaltigen Lernens zur gesunden Ernährung

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###