Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Anke Wehmeyer (DVS)
    02 28 / 68 45 - 38 41
    anke.wehmeyer@ble.de
  • Stephanie Müller (DVS)
    02 28 / 68 45 - 39 98
    stephanie.mueller@ble.de
  • Stefan Kämper (DVS)
    02 28 / 68 45 - 37 22
    stefan.kaemper@ble.de
  • Frank Bartelt (BMEL)
    02 28 / 99 529 - 36 41
    Frank.Bartelt@bmel.bund.de

LEADER

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Für die Praxis

Bild: Jens Schöninger/pixelio.de

Diese Seite gibt Regionalmanagern und Mitgliedern von LAGs einen Überblick und Anregungen zu praxisnahen Methoden, Formaten und Werkzeugen.

…aus Ihrer Praxis!

Diese Seite soll nach und nach ausgebaut werden. Dafür sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen! Haben Sie in Ihrer Region gute Erfahrungen mit bestimmten Methoden, Formaten oder Werkzeugen gemacht und wollen diese gern mit Ihren Kollegen teilen? Dann melden Sie sich gern bei uns!


Dargestellt werden können zum Beispiel:

  • besondere Beteiligungsmethoden
  • Leitfäden (z. B. für Projektträger)
  • Evaluierungsmethoden
  • Best-Practice aus der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Filme oder Broschüren aus den LEADER-Regionen)

Beteiligung und Strategien in der Regionalentwicklung

Beratung von Projektträgern

  • Leitfaden für Projektträger: Die Region Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden hat einen 24-seitigen Leitfaden für Projektträger erstellt, der alle wichtigen Informationen und Schritte enthält, wie man eine Projektidee für die Region erfolgreich umsetzen kann. Der Leitfaden ist beim Regionalmanagement kostenlos bestellbar.
  • Wegweiser LEADER: Der 16-seitige Wegweiser der LEADER-Region Bocholter Aa stellt kurz und anschaulich die Fördermöglichkeiten in LEADER dar und skizziert den Weg von der Projektidee bis zum Abschluss des Projekts.
  • Beispielhafte Anleitung für Projektträger: Ein Wegweiser für Projektträger findet sich auch auf der Seite der LAG Saale-Orla.
  • Schulungsskript: Zu dem Schulungsmodul "Beratung von Projektträgern in LEADER", das im Rahmen der Schulung Handwerkszeug für die Regionalentwicklung durchgeführt wird, kann das Skript hier heruntergeladen werden.

Öffentlichkeitsarbeit

Publikationen: Einige LEADER-Regionen haben Broschüren herausgegeben, um ihre Ziele und erfolgreichen Projekte darzustellen. Eine Auswahl davon finden Sie unter Projekte in LEADER.

LEADER im Film: Den Prozess in der Region und die erzielten Erfolge werden in manchen Regionen auch filmisch festgehalten und der Öffentlichkeit damit zugängig gemacht. Eine Auswahl davon finden Sie unter LEADER-Filme.

Angebote der DVS: Die DVS bietet einige Vorlagen und Publikationen für Ihre Öffentlichkeitsarbeit:

  • LEADER-Flyer: Der Flyer bietet allgemeine Informationen zu LEADER und kann auch als Variante mit einem Kontaktfeld bestellt werden.
  • LEADER-Karte: Die Karte bietet den Regionalmangements, den LAGs und der Öffentlichkeit einen Überblick über die LEADER-Regionen in Deutschland.
  • Vorlagen, Grafikbausteine und weitere Downloads: Unter Downloads kann man sich Vorlagen für ein Regionsplakat oder einen eigenen Newsletter herunterladen sowie Grafikbausteine und Logos für die eigene Öffentlichkeitsarbeit.
  • Simple-Shows: Zwei kurze Filme zeigen, was LEADER eigentlich ist und was die Aufgaben des Regionalmanagements sind. Die Simple-Shows kann man sich auf der LEADER-Startseite herunterladen und für die eigene Öffentlichkeitsarbeit verwenden.

Schulungsmaterial zu Öffentlichkeitsarbeit und Social Media: Auf den von der DVS organisierten Regionalmanagerschulungen gibt es auch die Module Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Hier finden Sie die Unterlagen zu den Schulungen.

Selbstevaluierung

Zum Thema Selbstevaluierung hat die DVS einen Selbstevaluierungsleitfaden herausgegeben und eine Workshopreihe ins Leben gerufen. Mehr Informationen finden Sie unter Selbstevaluierung.

    Kooperation

    Informationen und ein Handbuch zu gebietsübergreifender und transnationaler Kooperation sind unter Kooperation zu finden.

    Hauptnavigation

    Service-Navigation