EIP Project Database

Find EIP-AGRI projects in Germany

You can find projects by searching for:

  • "Suchbegriff" = Search item, like "pig", "animal welfare" or "climate" ...
  • "Bundesland" = Federal states in Germany, you can also have a look on the map on the bottom of this page
  • "Projektstatus" - "laufend" oder "abgeschlossen" = ongoing or completed status
  • "Schlüsselwörter" = key words
  • "Starttermin" = project start

Zukunftsfähiger Bienenwald - Innovative Ideen im Forst zu erweitertem Nahrungsangebot für Bienen und bestäubende Insekten

show english version

Zuständige Behörde

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Bundesland

Hessen

Kontaktdaten

Mainzer Straße 80
65189 Wiesbaden

Website: Externer Link zur Behörde

Projektbeschreibung

Die Spuren des Klimawandels sind im hessischen Wald bereits deutlich zu erkennen. Zahlreiche forstliche Flächen sind von Schäden wie Dürre und Käferbefall so stark betroffen, dass sie wiederbewaldet werden müssen. Dabei sollen die Wälder der Zukunft möglichst gut an die sich verändernden klimatischen und ökologischen Bedingungen angepasst sein. Ziel des Vorhabens ist es, bei bevorstehenden Aufforstungen zu erproben, inwieweit durch eine spezielle Baum-, Strauch- und Krautauswahl Lebensraum mit hohem ökologischem Wert für blütenbestäubende Insekten, wie beispielsweise Bienen, geschaffen werden kann. Ökologische und ökonomische Ziele werden vereinbart, sodass sich der Aufwand der Biodiversitätssteigerung für Waldbesitzerinnen und Besitzer auch finanziell lohnt.

Abschlussbericht

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse und den Abschlussbericht zum Download.

Ergebnisse mit Fokus auf Praxisorientierung

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse und den Abschlussbericht.

Schlüsselwörter

  • Forstwirtschaft
  • Biologische Vielfalt
  • Politik und Naturschutz/Naturbewirtschaftung
  • Klimawandel

Hauptfördermittelquelle

ELER 2014-2020

Kontakt zur OG

Comunis Projektbüro
Judith Treis
Binsförther Straße 26
34326 Morschen

Telefon: 05664/930968

Mail: info@comunis-projektbuero.de

Mitglieder OG

LLH Bieneninstitut; Imkerei Auenblick; Ruhlengut Treis & Treis GbR; Imkerei Beerow; Hof Niederholzhausen GbR

Art der Mitglieder der OG

  • Landwirt
  • Berater
  • Forscher

Projektbeginn

2022

Projektstatus

laufend

Beantragtes Gesamtbudget in EUR

400.000

NUTS3 CODE

DE735 Schwalm-Eder-Kreis

To top