EIP Project Database

Find EIP-AGRI projects in Germany

You can find projects by searching for:

  • "Suchbegriff" = Search item, like "pig", "animal welfare" or "climate" ...
  • "Bundesland" = Federal states in Germany, you can also have a look on the map on the bottom of this page
  • "Projektstatus" - "laufend" oder "abgeschlossen" = ongoing or completed status
  • "Schlüsselwörter" = key words
  • "Starttermin" = project start

NuTree – Wertschöpfungskette Baum

show english version

Zuständige Behörde

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Bundesland

Niedersachsen und Bremen

Kontaktdaten

Calenberger Straße 2
30169 Hannover

Website: Externer Link zur Behörde

Projektbeschreibung

Der Klimawandel setzt vor allem durch Hitzewellen und Trockenperioden Park-, Stadt- und Alleebäume unter Stress. Kosten für Bewässerung und Baumverluste steigen. Um Arbeitskraft aber auch die wertvolle Ressource Wasser gezielt einzusetzen, sollte genau bekannt sein, wo welcher Wasserbedarf besteht. Das beginnt bereits in der Baumschule. Ein ausgeglichener Nährstoff- und Wasserhaushalt entlang der Wertschöpfungskette ist Voraussetzung dafür, dass ein Baum auch später gesund bleibt. Die NuTree-Projektpartner erarbeiten und erproben den Einsatz von Sensoren, die direkt am Baum Bodenfeuchte, Temperatur und andere Daten erfassen und aus der Anbau-Fläche übertragen. Für die Auswertung wird eine KI-gestützte Lösung geschaffen. Die automatische Berechnung von Handlungsbedarf und Managementmodellen ermöglicht dann einen wirtschaftlichen, ressourcenschonenden Einsatz von Material und Arbeitszeit. Gleichzeitig verringern sie die Verluste an Bäumen in allen Entwicklungsstadien. Eine weitere, mobile Version der Datenerfassung soll die notwendige Information auch während des oft tagelangen, manchmal wochenlangen Transportes der Bäume von der Baumschule zum Bestimmungsort ermöglichen.

Abschlussbericht

Nach Abschluss des Projektes finden Sie hier die Ergebnisse und den Abschlussbericht zum Download.

Schlüsselwörter

  • Pflanzenproduktion und Gartenbau
  • Düngung
  • Wasser

Hauptfördermittelquelle

ELER 2014-2020 für Operationelle Gruppen (im Sinne von Reg. 1305/2013 Art. 56)

Kontakt zur OG

Seedhouse Accelerator GmbH
Herr Florian Stöhr
Marie-Curie-Str. 3
49076 Osnabrück

Telefon: 016091152767

Mail: tim@seedhouse.de

Mitglieder OG

Seedhouse Accelerator GmbH, Bonk Pflanzen Handels GmbH, Landeshauptstadt Hannover, Agvolution GmbH, mm-it4you-IT-Beratung

Art der Mitglieder der OG

  • Landwirt
  • Berater
  • Unternehmen

Projektbeginn

2022

Projektstatus

laufend

Beantragtes Gesamtbudget in EUR

495.358

Zusätzliche Informationen

Link 1

NUTS3 CODE

DE944

To top