Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Evaluation und Monitoring der ELER-Programme

Informationen über den Fortgang und die Ergebnisse der Entwicklungsprogramme finden sich an verschiedenen Stellen. Jedes Programm wird von Berichten und Evaluatoren intensiv begleitet. 

Vor der Programmausarbeitung wird eine Ex-ante-Bewertung (Beschreibung der Ausgangslage, Stärken-Schwächen-Analyse) durchgeführt, gefolgt von einer Halbzeit- und einer abschließenden Ex-post-Bewertung. Die EU hat dazu einen Kern von Indikatoren vorgegeben, die kontinuierlich zu erfassen sind und über die zu berichten ist (Informationen über Evaluation und Monitoring bei MEN-D).

Die Behördenvertreter und externen Evaluatoren arbeiten im Monitoring- und Evaluierungsnetzwerkes Agrarstruktur und ländliche Entwicklung Deutschland (MEN-D) zusammen. In MEN-D stimmen die Länder, der Bund und die Evaluatoren sich über Methode und Vorgehen bei Ex-ante-, Halbzeitbewertung, Jahresberichten und Ex-post-Bewertung ab.

Monitoringdaten

Veranstaltungen

Architecture of Rural Development Programmes 2014-2020 Videodokumentation eines Workshops des Evaluation Networks

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###