Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

LEADER

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Sachsen

Der ländliche Raum des Freistaates Sachsen ist ein differenzierter Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum mit großer Bedeutung für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen. Er umfasst das in Punkt 2.4 der Strategischen Leitlinien der Gemeinschaft für die Entwicklung des ländlichen Raums genannte Spektrum von abgelegenen Gebieten bis zu Stadtrandgebieten, die dem Druck von Ballungsräumen ausgesetzt sind.

Zum Zweck der Abgrenzung ländlicher Räume lassen sich verschiedene Kriterien heranziehen. Im Falle des Freistaates Sachsen wird das Kriterium der Siedlungsgröße den Anforderungen an eine die Siedlungs- und Raumstruktur wiedergebende Abgrenzung am besten gerecht. Dementsprechend werden im Sinne dieses Programms alle Ortschaften mit weniger als 30.000 Einwohnern dem ländlichen Raum Sachsens zugerechnet.

Quelle: EPLR - SN S. 4

Mittelverteilung in Sachsen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Maßnahmen im Entwicklungsplan, Bezeichnungen und Anteil am Mittelvolumen, (also der öffentlichen Ausgaben inklusive "top ups").

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###