Details

Jugend in die Kommunalpolitik

Die Initiative der Hertie-Stiftung "Jugend entscheidet" fördert Kommunen für Beteiligung Jugendlicher bei politischen Entscheidungen. Bewerbungsfrist: 10. Februar 2022

Das Stiftungsprojekt begleitet 15 ausgewählte Kommunen mit Workshops und Organisation, um junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren in politische Prozesse einzubinden.

Am Ende der Projekte sollen die Stadträte jeweils mindestens eine Entscheidung der beteiligten Jugendlichen beschließen.

Bewerben können sich Gemeinden und Städte mit weniger als 100.000 Einwohnern und wenig Erfahrung in der Jugendbeteiligung.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben