Details

Praktiker gesucht für das Dialognetzwerk zukunftsfähige Landwirtschaft

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) und das Bundesumweltministerium (BMUV) rufen Akteure aus Landwirtschaft und Naturschutz auf, sich am "Dialognetzwerk zukunftsfähige Landwirtschaft" zu beteiligen. Die Kooperation soll die Transformation des Agrar- und Ernährungssystems zu nachhaltigen Wirtschaftsformen begleiten. Bewerbungsfrist: 14. August 2022

Ziel des Netzwerks ist, die Erfahrungen von Praktikern aus dem Agrarsektor und dem Naturschutz in die Politikgestaltung mit einfließen zu lassen.

Geplant sind ein- bis zweitägige Treffen im Jahr sowie digitale Austauschformate.

Die Auftaktveranstaltung soll im Herbst 2022 stattfinden.

Zur Bewerbung

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben