Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartner

  • Stephanie Müller
    Tel. 0228 6845-3998
  • Stefan Kämper
    Tel. 0228 6845-3722

Schulungsreihe

  • Handwerkszeug für die Regionalentwicklung

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Handwerkszeug für die Regionalentwicklung

Schulungen für Manager und Mitglieder von LEADER-Aktionsgruppen sowie kommunaler oder regionaler Netzwerke

16. bis 19. Mai 2017 in Berlin

Zur Dokumentation

Die Erwartungen an Manager in regionalen und lokalen Prozessen sind hoch und sie müssen in ganz verschiedenen Handlungsbereichen präsent sein. Zu Beginn einer neuen Förderperiode sind viele Manager häufig selbst neu in diesem Berufsfeld. Die DVS-Schulungen richten sich zum einen an sie – sind aber auch für "alte Hasen" interessant: Die Inhalte sind praxisorientiert und einige Module bauen darauf, dass es zwischen den mehr und den weniger erfahrenen Teilnehmern zu einem Dialog und Erfahrungsaustausch kommt.

Sechs Intensivkurse

Es gab sechs verschiedene Schulungsmodule zu folgenden Themen:

  • Moderation als Chance: Die Kräfte der Region erfolgreich mobilisieren
  • Wissen schafft Bewusstsein – effektive Öffentlichkeits- und Medienarbeit für die Region!
  • Social Media fürs Regionalmanagement – Zielgruppen besser erreichen und beteiligen
  • Boxenstopp Regionalmanagement – klare Rollen, Aufgaben und Strukturen für eine erfolgreiche Arbeit in der Region
  • Beratung von Projektträgern in LEADER-Prozessen – die Qualität zählt!
  • Vergaberecht fürs Regionalmanagement

Die Module sind jeweils für eineinhalb Tage konzipiert, sodass Teilnehmer maximal zwei Module belegen können.

Die genauen Beschreibungen der sechs Schulungsmodule und den Ablauf der Schulung können Sie dem Programm entnehmen.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###