Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Veranstaltungen zum Thema

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Start-Workshop der EIP-Innovationsdienstleister

Workshop am 2. und 3. Juni 2015 in Bonn

Zum ersten Mal trafen sich die sogenannten Innovationsdienstleister (IDL) der Bundesländer, um sich miteinander über bisherige Erfahrungen zur Umsetzung von EIP-Agri auszutauschen. Die Hauptaufgabe der IDL ist, die Operationellen Gruppen bei ihrer Gründung und bei ihrer Arbeit an einem innovativen Projekt zu unterstützen.

Nicht alle Bundesländer haben sich dafür entschieden, einen IDL im Land einzustellen. Zum Zeitpunkt des Workshops hatten nicht alle Länder, in denen ein IDL vorgesehen ist, mit der Arbeit begonnen. Sie wurden daher von EIP-Referenten aus den Ministerien vertreten.

Beim Workshop wurde vereinbart, dass es künftig regelmäßige Treffen der IDL aller Länder geben wird, wobei rundum in den Ländern getagt wird. Dies bietet die Möglichkeit, sich künftige EIP-Projekte vor Ort anzuschauen. Ebenfalls im Fokus der Treffen wird etwa der Austausch über Möglichkeiten des Wissenstransfers zwischen landwirtschaftlicher Praxis und Wissenschaft stehen. Das gleiche gilt auch für den Austausch und den Informationstransfer zwischen den Praktikern selbst, um so neue Erkenntnisse aus den Innovationsprojekten in die Breite zu tragen.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###