Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Ansprechpartnerin

  • Anke Wehmeyer
    +49 (0) 228/6845 - 38 41

Programm

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Themenrouten im Fokus - Probleme und Lösungen

Workshop für Leader- und ILE-Akteure 8. und 9. Juni 2010 in Michelstadt (Odenwald).

Die Folienvorträge und die Fotodokumentation finden Sie hier.

Studien zum Thema finden Sie hier.

Ob Jakobsweg oder Geopfad - fast jede Region hat ein besonderes natürliches, kulturelles oder historisches Thema, das in einer Route erlebt werden kann. Je nach Zielgruppe sind die Themen ganz unterschiedlich aufgearbeitet und werden dementsprechend unterschiedlich genutzt. Viele orientieren sich an Bedarfen von Tagestouristen; umfangreichere Routenkonzepte können auch einen ganzen Urlaub füllen. Doch wie wird eine solche Route wirklich zum Erfolg für die Region?

Mit diesem Workshop wollten wir Ihnen die Gelegenheit geben, vielen Fragen zu Themenrouten auf den Grund zu gehen. Fragen, wie mit Routen umgegangen wird, die über die eigene Region hinausgehen, wurden diskutiert. Was muss hier beachtet werden? Wie wichtig ist die Koordination und welche Aufgaben nimmt die regionale und überregionale Ebene wahr? Auch die Frage, welche Vereine, Verbände, Institutionen, Initiativen oder auch Unternehmen eingebunden werden sollten und wie diese als Kooperationspartner gewonnen werden können, wurde diskutiert.

Experten führten in das Thema ein - anhand konkreter Beispiele wurde die Konzeption von Themenrouten mit den dazu gehörigen Problemen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Anschließend beschäftigten sich kleinere Arbeitsgruppen anhand ausgewählter Themen im Detail mit regionalen, überregionalen und transnationalen Themenrouten. Am Abend des ersten Tages wurde ein Limesprojekt in der Region angeschaut.

Die Veranstaltung richtete sich an die Vertreter der Leader-Gruppen und ILE-Regionen sowie zuständige Landesstellen.

Hauptnavigation

Service-Navigation

###ETRACKER###