Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

Leader und die ELER-Schwerpunkte

  • Leader: Welche Maßnahmen der ELER-Schwerpunkte können über Leader gefördert werden? (Auswertung für die Startseminare), Download als PDF-Datei, 300 KB (Stand November 2008).

Karte der Leader-Regionen

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und ErnährungLogo der Europäischen Union

unterstützt durch den ELER

 

Inhalt

Regionen

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt auch Regionen. Dies insbesondere im Leader-Schwerpunkt, aber auch mit anderen Maßnahmen.

Kooperationen zwischen Leader-Aktionsgruppen eines oder mehrerer Mitgliedstaaten werden ebenfalls unterstützt. Informationen zur Kooperation in Leader sind unter Partner/Kooperation zu finden.

Nachrichten für Regionen

Geschäftsführer/in gesucht

17.04.2014 Das Europäische Fachzentrum Moor und Klima Wagenfeld sucht möglichst zum 1. Juli 2014 eine/n Geschäftsführer/in. >>Bewerben bis zum 30. April 2014

weiter


Geowissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht

17.04.2014 Der Verein Geopark Vulkanregion Vogelsberg e.V. in Hessen sucht spätestens zum 01.01.2015 eine/n geowissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. >>Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2014.

weiter


Bundesweites LEADER-Treffen, 8. und 9. Mai

10.04.2014 „Regionen in den Startlöchern - Was jetzt wichtig ist!“. Mitglieder von Lokalen Aktionsgruppen und Regionalmanagements können sich in Wetzlar unter anderem über die Kommunikation im Web und Social Media informieren und austauschen. Außerdem hat die LAG Lahn-Dill-Wetzlar ein interessantes Exkursionsprogramm zusammen gestellt.

weiter


Praktikumsstelle beim Bundesverband der Regionalbewegung

03.04.2014 Der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. sucht für seine Geschäftsstelle Nord ab sofort eine/n Praktikant/in.

weiter


Wettbewerb "Bioenergiedörfer 2014" gestartet

24.03.2014 Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sucht über den Projektträger FNR bundesweit Orte in ländlichen Räumen, die mindestens 50 Prozent ihres Strom- und Wärmebedarfs aus regional erzeugter Biomasse decken. >>Bewerbungsschluss: 15. Juni 2014

weiter


Bildquellen:

Bilder news:

Projektleiter Regionalmanagement/-entwicklung: Rolf Handke / pixelio.de

Hauptnavigation

Service-Navigation