Zum Inhalt

Marginal-Spalte (weiterführende Informationen zum Thema)

EN RD Contact Point

Hauptnavigation

Ein Webangebot der:

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des
ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die
ländlichen Gebiete.

 

Inhalt

Europäische Netzwerke

Der Austausch von guten Ideen und Praktiken und zwischen Akteuren der ländlichen Entwicklung ist entscheidend, um die Herausforderungen, denen die ländlichen Räume Europas gegenüberstehen, zu meistern. In jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union sind deshalb nationale Netzwerke für ländliche Räume eingerichtet, die alle Teil des Europäischen Netzwerks für Ländliche Entwicklung sind (European Network for rural development – EN RD).

Um eine bestmögliche Vernetzung der jeweiligen nationalen Netzwerke und deren Mitgliedern zu erreichen, ist einer der Schwerpunkte im EN RD die Bildung eines Rahmens für einen effizienten Austausch relevanter Informationen und Erfahrungen. Das EN RD

  • sorgt für die Verbreitung von Best-Practice-Beispielen, um die strategischen Zielsetzungen zu erreichen;
  • bietet eine Plattform für den aktiven Austausch zwischen den Akteuren der ländlichen Entwicklung in den verschiedenen Mitgliedsstaaten der EU;
  • unterstützt den Infofluss zwischen EU-Kommission und den Akteuren vor Ort und
  • informiert die Mitglieder des Netzwerkes regelmäßig über die Entscheidungen der Kommission.

In der Praxis werden diese Aufgaben vom EN RD Contact Point wahrgenommen.

Im Bereich der Bewertung wurde das Europäische Evaluierungsnetzwerk für ländliche Entwicklung etabliert. Unterstützt wird dieses durch den Evaluations Help Desk, der ebenfalls im Auftrag der EU-Kommission von einem externen Unternehmen umgesetzt wird.


Hauptnavigation

Service-Navigation